Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Oktober überraschend stark aufgehellt. Wie das Münchener ifo-Institut heute mitteilte, stieg der Geschäftsklimaindex von 96,0 Punkten im Vormonat auf 98,7 Punkte. Die Volkswirte hatten dagegen mit einem unveränderten Stand gerechnet.

Während die Erwartungskomponenten im Oktober von 95,5 auf 98,5 Punkte stieg, erhöhte sich der Index zur Beurteilung der aktuellen Lage von 96,5 auf 98,9 Punkte.