US Treasury Bond Future - Juni 2005 Kontrakt (US05M): 115,31

Der US-T-Bond Future ist der für den US Rentenmarkt richtungsweisende Rentenfuture. Man unterscheidet den T-Bond-Future auf die 10- und den auf die 30jährigen US Treasuries. Das deutsche Pendant ist der BUND Future. Es handelt sich hierbei um den Terminkontrakt auf 8,5- bis 10-jährige deutsche Staatsanleihen. Für die Laien unter Ihnen anbei folgende Grundregel: Ein fallender US Rentenmarkt bedeutet einen fallenden US Rentenfuture (T-Bond-Future) und gleichzeitig ansteigende Renditen der US Staatsanleihen. Ein steigender US Rentenmarkt bedeutet einen steigenden US Rentenfuture und gleichzeitig fallende Renditen der US Treasuries. Tendenziell gilt folgende Intermarketkorrelation: Steigt der Rentenmarkt, tendiert der Aktienmarkt schwächer. Fällt der Rentenmarkt, steigt der Aktienmarkt. Dies ist eine grobe Regel. Ein Kapitalshift zwischen Aktien- und Rentenmarkt ist aber nicht zwingend! Beide Märkte können phasenweise durchaus synchron laufen.

Aktueller Tageschart (log) seit Oktober 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Kurz-Kommentierung: Die zuvor benannte charttechnische Unterstützung bei 113,73 konnte gehalten werden. Ausgehend von dieser Unterstützung konnte der T-Bond Future zu einem neuen Run auf die seit Oktober 2004 bestehende innere Trendlinie bei 115,15 Punkten ansetzen und diese gestern sogar auf Tagesschluß überwinden. Direkt darüber wartet jedoch bei 116,21 Punkten das Niveau des Hochs von 09.02.05, das als Widerstand fungiert. Der "bärische Harami" deutet den Beginn einer Konsolidierung zurück in den Bereich der Unterstützung bei 113,73 an.

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage