New York (BoerseGo.de) - Nach den Worten von US-Finanzminister Timothy Geithner gewinnt die US-Wirtschaft schrittweise an Stärke, wobei die Gebiete, die Stärke zeigen, sich ausweiten."Wir machen eine Menge der wirklich harten und notwendigen Arbeit, um aus den Schwierigkeiten loszukommen, welche uns die Krise eingebrockt hat. Ich denke, dass das Wachstum nunmehr robuster und breiter fundiert aussieht". Geithner vertrat die Ansicht, dass es sich bei der geplatzten Finanzmarktwette der US-Großbank JP Morgan in Höhe von zwei Milliarden Dollar um einen Fehler des Risikomanagements handele.

    ANZEIGE

    Dies liefere ein starkes Argument für die Finanzmarktreformen, und zwar sowohl für diejenigen, die noch vor uns liegen sowie auch für die bereits verwirklichten. Die Bewährungsprobe für die Finanzreform liege in der Sicherstellung, dass Fehler der Banken nicht die Wirtschaft in Gefahr bringen. "Wir werden uns sehr stark um das Ziel bemühen, dass diese Reformen streng und effektiv sind, wobei es nicht nur um die Volcker-Regel gehen wird, sondern die breitere Implementierung von Reformen bei Kapital, Liquidität und Derivatemärkten.

    ANZEIGE
    Faktor-Zertifikate zu S&P 500

    WKN Bid Ask Faktor
    MF0CR8 179,14 179,32 500,00
    MF0CRD 39,05 39,09 500,00
    MF0CR8 179,14 179,32 500,00
    MF0CRD 39,05 39,09 500,00
    MF0CRA 272,84 273,39 1.000,00
    MF0CRF 13,10 13,13 1.000,00