• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Kursstand: 29.531,34 Pkt (TTMzero Indikation) - Aktueller Kursstand
  • Nasdaq Composite - Kürzel: NDC - ISIN: XC0009694271
    Kursstand: 10.802,92 Pkt (Nasdaq) - Aktueller Kursstand

Dow Jones: 12.569,87 Punkte
Nasdaq Composite Index: 2.825,77 Punkte

Nach anfänglicher Zurückhaltung setzte bei den US Indizes dann doch noch der seit Tagen bekannte Rally-Modus ein und führte diese auf neue Mehrwochenhochs. Die Steilheit der laufenden Aufwärtsbewegung erscheint dennoch in einer „ungesunden“ Neigung von nahezu 90 Grad. Eine mögliche Korrekturbewegung sollte daher nicht überraschen, die Börsen sind schließlich keine Einbahnstraße. Bei den einzelnen Sektoren blieb die anfangs eingeschlagene Tendenz bestehen und somit bauten sämtliche Rohstoffwerte ihre Gewinne weiter aus, hingegen die Fluggesellschaften, Banken und Halbleiter von unveränderter Schwäche zeugten.

Leicht schwächer beendete der Dow Jones Index (-0,10 %) die neue Handelswoche und behauptete dennoch das hohe Niveau der letzten Tage. Setzt sich die ungesund erscheinende Steilheit daher weiter fort, wäre bei einem Anstieg über das Niveau von 12.600 Punkten eine Fortsetzung der Rally bis 12.781 Punkte zu erwarten. Sackt der Index jedoch unter das Niveau von 12.545 Punkten, wäre bei zunehmender Schwäche und Notierungen unter 12.530 Punkte eine Korrektur bis 12.391 Punkte kaum zu vermeiden. Darunter würde der gleitende Durchschnitt EMA50 bei aktuell 12.263 Punkte in den Fokus rücken.

Wenngleich auch nicht wie in den vergangenen Tagen, so konnte der Nasdaq Composite Index (+0,35 %) dennoch an die Rally der Vorwoche anknüpfen und weiter bis zum hierbei markierten Tageshoch von 2.828,33 Punkten ansteigen. Oberhalb von 2.810 Punkten bleibt die überhitzte Lage weiter bestehen und Aufschläge bis in den nahenden Widerstandsbereich von 2.835 bis 2.840 Punkte könnten noch erfolgen, bevor eine Gegenbewegung möglich wird. Über 2.840 Punkte steht hingegen das Jahresziel von 2.888 Punkten auf der Agenda der Bullen. Andernfalls wäre bei einem Rückschlag unter 2.810 Punkte eine Abwärtsbewegung bis mindestens 2.797 und darunter bis 2.766 Punkte einzukalkulieren.

Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) + Sektorenübersicht