Dow Jones Index: 15.612,13 Punkte

    Nasdaq Composite Index: 3.692,95 Punkte

    Ein überwiegend rot gefärbter Sektorenüberblick täuscht etwas über die durchaus starke Verfassung der US Indizes am heutigen Tag hinweg. Insbesondere in der zweiten Handelshälfte konnten die Bullen nochmals aufdrehen und vor allem bei den Hightechwerten auftrumpfen. Die kurze Gewinnerliste führen die Telekommunikationswerte und der Nasdaq Bankensektor an. Schwach präsentierten sich dagegen die Versorger und der Transportsektor.

    Der Dow Jones Index (-0,30%) legte nach dem gestrigen Höhenflug heute eine Verschnaufspause ein und tendierte per saldo auf hohem Niveau seitwärts. Gelingt morgen der Ausbruch über 15.658 Punkte, wäre der Weg kurzfristig bis 15.800 Punkte frei. Darüber könnte die Rally bereits bis 15.950 Punkte führen. Derzeit wäre erst ein deutlicher Rückfall unter 15.565 Punkte ein Indiz für eine leichte Gegenbewegung bis 15.500 Punkte. Hier dürften die Bullen jedoch wieder aktiv werden und den Index auf neue Allzeithochs antreiben.

    Der Nasdaq Composite Index (+0,09%) knüpfte nahtlos, wenn auch mit geringerer Aufwärtsdynamik, an den gestrigen Tag an und setze den Anstieg in Richtung 2.700 Punkte-Marke fort. Darüber könnte morgen eine Rallybeschleunigung bis 3.730 und 3.755 Punkte einsetzen. Selbst ein Bruch der steilen kurzfristigen Aufwärtstrendlinie wäre derzeit nicht bärisch zu werten. Bereits bei 3.624 Punkten könnte es zu einem weiteren Anstieg kommen.

    Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) + Sektorenübersicht

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.