Dow Jones Index: 12.163,67 Punkte
    Nasdaq Composite Index: 2.673,22 Punkte

    Die US Indizes setzen ihre in der letzten Woche begonnene Erholungsphase weiter fort und können teils satte Gewinne verzeichen. Das insgesamt grüne Sektorenbild führen dabei aktuell die Netzwerktitel, Halbleiter- und Goldwerte an. Die geringsten Zugewinne verzeichnen die Versorger und der Konsumwertesektor.

    Der Dow Jones Index fand zur Handelseröffnung in den bereits deutlich verlassenen Abwärtstrendkanal der letzten Wochen zurück und konnte auch den kleinen Widerstand bei 12.120 Punkten mühelos überschreiten. Aktuell bewegt er sich damit auf die 12.183 Punkte- Marke zu, deren Bruch weiteres Aufwärtspotential bis 12.250 und 12.300 Punkte generieren würde. Ein Scheitern an dieser Marke wäre dagegen ein Indiz für eine weitere Abwärtsbewegung bis 12.060 Punkte. Sollte diese Marke im weiteren Verlauf unterschritten werden, so droht ein vorzeitiges Ende der Erholung und Abgaben bis 11.970 und 11.869 Punkte.

    Der Nasdaq Composite Index explodierte zu Handelsbeginn förmlich und zieht aktuell direkt in Richtung 2.675 Punkte. Darüber kann sich die Erholung bis 2.707 und ggf. bis an den massiven Widerstand bei 2.745 Punkte ausdehnen. Zwischenzeitliche Korrekturen bis 2.650 Punkte wären aktuell unproblematisch. Setzt der Nasdaq nun jedoch hierunter zurück, so wäre ein weiterer Rückfall auf 2.599 - 2.610 Punkte nurmehr durch die kleine Unterstützung bei 2.624 Punkten aufzuhalten.

    Aktuelle 30-Minuten Charts (1 Kerze = 30 Minuten) + Sektorenübersicht

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.