Dow Jones Index: 11.466,97 Punkte
    Nasdaq Composite Index: 2.628,19 Punkte

    Nach einer Schwächephase zu Handelsstart haben sich die US Indizes erholen können und bauen ihre Zugewinne aktuell weiter aus. Stark präsentieren sich dabei die Bankwerte und der Transportsektor. Lediglich die Goldwerte notieren weiterhin klar im Minus.

    Der Dow Jones Index konnte nach der anfänglichen Schwäche erfolgreich von der alten gebrochenen Abwärtstrendlinie abprallen und über 11.450 Punkte zurückfinden. Oberhalb dieser Marke ist nun mit einer weiteren Aufwärtsbewegung bis 11.520 und darüber auf 11.646 Punkte zu rechnen. Setzt der Index hingegen unter 11.400 Punkte zurück, würde das Tagestief bei 11.296, ggf. bereits die Unterstützung bei 11.269 Punkten angelaufen.

    Der Nasdaq Composite Index startete ebenfalls schwach, konnte jedoch die Unterstützung bei 2.600 Punkten verteidigen und nach oben drehen. Ein Ausbruch über 2.650 Punkte dürfte einen Anstieg bis 2.667 und darüber bereits bis 2.693 Punkte einleiten. Erst ein Rückfall unter 2.600 Punkte würde nun kurzfristig belasten und zu Abgaben bis 2.558 Punkte führen.

    Aktuelle 60-Minuten Charts ( 1 Kerze = 60 Minuten) + Sektorenübersicht

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.