Dow Jones: 15.007,64 Punkte
    Nasdaq Composite Index: 3.386,14 Punkte

    Die US Indizes ziehen heute mit Pauken und Trompeten in den letzten Handelstag der Woche ein. Neue Allzeit- bzw. Jahrzehntehochs werden dabei ausgebildet und es scheint, als gäbe es kein Morgen mehr. Die Sektoren notieren ebenso bullisch, wobei insbesondere die Transport- und Biotechnologietitel die Gewinnerliste anführen. Abgeschlagen hingegen zeigen sich hingegen die Versorger an einem solchen Handelstag.

    Der Dow Jones erobert heute die Marke von 15.000 Punkten und zeigt sich in bester Verfassung. Mögliche Rücksetzer erscheinen vielmehr eine Einladung zum Einsammeln zu sein, um an einer Folgeperformance teilzunehmen. Und wenn auch die Bäume nicht in den Himmel wachsen werden, so gibt es derzeit keinerlei Anzeichen für einen akuten Richtungswechsel. Die nächsten Ziele auf der Oberseite befinden sich vielmehr bei 15.100 bzw. 15.150 Punkten. Bei Abgaben unter 14.969 Punkte könnte es andererseits nochmals zu einem Pullback bis 14.887 Punkten kommen.

    Der Nasdaq Composite Index kletterte wieder auf ein neues Jahrzehntehoch und notiert „nur“ noch rund 100 Punkte vom Hoch des Novembers 2000 bei 3.480 Punkten entfernt. Bleiben die Bullen im Rausch des Höhnflugs, sollte genau diese Marke nach Erreichen des Niveaus von 3.400 Punkten ein Ziel mit Blick auf die nächsten Handelstage/Wochen darstellen. Selbst eine Gap-Schließung bei Kursen von 3.339 Punkten würde den positiven Bias nicht beeinflussen. Erst unterhalb des Aufwärtstrends im Stundenchart bei Notierungen unter 3.330 Punkte sollte man Vorsicht walten lassen. Abgaben bis 3.300 Punkten wären dann durchaus möglich.

    - - -

    Investieren Sie doch auch einmal in SICH selbst! Dies dürfte sich langfristig gewiss auszahlen… CDs, DVDs, Seminare und Webinare finden Sie hier auf Godmode-Training – für weitere Informationen zu einer Webinarserie mit mir und weiteren Angeboten des Godmode-Trader-Teams genügt der Klick auf den Banner.

    - - -

    Aktuelle 60-min Charts (1 Kerze = 60 Minuten) + Sektorenübersicht

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.