Dow Jones Index: 11.063,77 Punkte
    Nasdaq Composite Index: 2.511,67 Punkte

    Die US Indizes begannen den heutigen Handel zunächst positiv und stiegen nach wenigen Minuten marktbreit an. Aktuell setzt eine leichte Korrektur ein. Im Sektorenbild zeigen sich vor allem die Transport- und Bankwerte, sowie die Fluggesellschaften deutlich im Plus. Schwach notieren dagegen wie zu Beginn die Goldwerte. Versorgertitel sind dagegen nur leicht im Minus.

    Der Dow Jones Index konnte mit Handelsbeginn an die bullischen Vorgaben des gestrigen Reversals anschliessen und zieht aktuell an die 11.100 Punkte-Marke an, von der er leicht nach unten zurücksetzt. Wird diese durchbrochen, sind weitere Zugewinne bis 11.230 -11.250 Punkte möglich. An dieser Stelle wäre jedoch mit einem Abprallen von der zuletzt gebrochenen Aufwärtstrendlinie zu rechnen. Ein Scheitern an 11.100 Punkten würde hingegen eine Korrektur bis 11.000 Punkte auslösen. Hier kann sich ein weiterer Anstieg anbahnen. Wird die Marke jedoch unterschritten, wären weitere Abgaben bis 10.800 - 10.825 Punkte zu erwarten.

    Der Nasdaq Composite Index kann die gestrige Erholung ebenfall fortsetzen und steigt auf 2.525 Punkte. Darüber würde das Gap vom 08.09. geschlossen und ein Anstieg bis 2.540 Punkte wahrscheinlich. Ein Ausbruch über diesen kleinen Widerstand würde Potential bis 2.560 Punkte generieren. Erst unterhalb von 2.482 Punkten drohen aktuell stärkere Verluste. Diese würden den Index bis 2.440 Punkte führen. Unterhalb dieser Marke wäre das aktuelle Konsolidierungsdreieck durchbrochen und ein Abverkauf unter 2.400 Punkte wahrscheinlich.

    Aktuelle 60-Minuten Charts ( 1 Kerze = 60 Minuten) + Sektorenübersicht

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.