Dow Jones: 10.956,84 Punkte
    Nasdaq Composite: 2.426,17 Punkte

    Die US Indizes starten heute etwas schwächer in den Handel, können sich intraday aber stetig erholen. Dow und Nasdaq notieren nur noch sehr leicht im Minus. Stärke zeigt sich im Öl-, im Finanz- und im Luftfahrtsektor. Deutlichere Abschläge sind im Halbleiter- und im Pharmasektor zu beobachten.

    Der Dow Jones Index rutscht heute unter das alte Jahreshoch bei 10.955 Punkten, kann sich aber wieder von unten herankämpfen. Geht es wieder signifikant über 10.960 Punkte, wird ein Anstieg bis 10.988 und 11.150 Punkte möglich. Rücksetzer bis 10.905 - 10.915 Punkte wären unterhalb von 10.938 möglich und würde den Aufwärtstrend zunächst nicht gefährden.

    Der Nasdaq Composite Index korrigiert heute ebenfalls den starken Anstieg der Vortage und setzt leicht zurück. Mit dem aktuell wieder aufkommenden Kaufinteresse könnte die Zwischenkorrektur auch schon enden und ein Angriff auf das Hoch bei 2.432 Punkten starten. Oberhalb davon werden weiter steigende Kurse bis 2.450 - 2.460 Punkte möglich. Unterhalb von 2.419 hingegen kann ein weiterer Rücksetzer bis ca. 2.410 Punkte folgen.

    Aktuelle 15-Minuten Charts (1 Kerze = 15 Minuten) + Sektorenübersicht