Dow Jones Index: 10.906,50 Punkte
    Nasdaq Composite Index: 2.420,55 Punkte

    Die US Indizes kommen nach dem gestrigen Höhenflug wieder deutlich unter Druck und geben weite Teile dieser Erholung wieder ab. Allen voran notiert der Bankenindex aktuell über 6,00% im Minus. Aber auch die Fluggesellschaften und der Biotechnologiesektor kommen unter die Räder. Einzig die Edelmetallwerte können sich gegen diesen Trend stemmen und notieren im Plus.

    Der Dow Jones Index prallt heute vom Widerstand bei 11.250 Punkten nach unten ab und erreicht aktuell die wichtige Unterstützung bei 10.800 Punkten. Wird diese durchbrochen, so dürfte das Abverkaufstief bei 10.600 Punkten erneut getestet werden. Ein Bruch dieser Marke würde einen weiteren Einbruch bis 10.520 und 10.430 Punkte auslösen. Erst oberhalb von 11.000 Punkten könnte diese Gefahr etwas abgemildert werden und ein Anstieg bis 11.075 – 11.100 Punkte erfolgen. Darüber würde der massive Widerstand bei 11.250 Punkten nochmals angelaufen.

    Der Nasdaq Composite Index setzt ebenfalls massiv zurück, die Hürde bei 2.488 Punkten war zu groß. Mit dem Rückfall unter 2.440 Punkten hält aktuell nurmehr die kleine Unterstützung bei 2.390 Punkten einen Abverkauf bis 2.357 und 2.331 Punkte auf. Gelingt hingegen ein Rebound über 2.440 Punkte, so kann sich eine weitere Erholung bis 2.488 Punkte ausdehnen.

    Aktuelle 60-Minuten Charts (1 Kerze = 60 Minuten) + Sektorenübersicht

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.