Die US Indizes starten den Handel überwiegend schwächer eröffnet, können sich zunächst aber leicht erholen. Leicht im Plus liegen der Gold-, der Luftfahrt- und auch der Internetindex. Stärkere Abschläge zeigen sich im Öl-, im Gas- und im Netzwerksektor.

    https://ssl.godmode-trader.de/charts/46/2005/se788.gif