Dow Jones Index: 11.642,44 Punkte
    Nasdaq Composite Index: 2.586,70 Punkte

    Die US-Indizes haben nach einer durchwegs positiven Eröffnung Teile ihrer Tagesgewinne wieder abgegeben. Dennoch bestehen weitere Chancen für eine Fortsetzung der Erholung, die nach dem Bruch markanter Widerstände neue Nahrung erhalten hat. Das Sektorenbild zeigt sich weiter positiv, wobei insbesondere Fluggesellschaften, Banken- und Pharmawerte glänzen. Ein wenig schwächer notieren lediglich der Gold- und der Halbleitersektor.

    Der Dow Jones Index hat nach dem Anstieg über 11.530 Punkten im heutigen frühen Handel fast schon den Widerstand bei 11.750 Punkten erreicht und setzt aktuell leicht zurück. Ein Ausbruch über diese Marke würde nun Folgekäufe bis 11.850 und 11.900 Punkte auslösen. Leichter Abgabedruck würde dagegen unterhalb von 11.600 Punkten einsetzen und zu einem Pullback an 11.530 Punkte führen.

    Der Nasdaq Composite Index konnte noch zur Eröffnung über den Widerstand um 2.600 Punkte ansteigen, doch der Ausflug über die Marke war nur von kurzer Dauer. Dennoch finden sich schon bei 2.578 Punkten erste Käufer, die nun einen weiteren Ausbruchsversuch einleiten könnten. Gelingt dieser, so ist oberhalb von 2.611 Punkten der Weg bis 2.650 Punkte frei. Setzt der Index hingegen unter 2.578 Punkte zurück, so sollte die 2.560 Punkte-Marke angesteuert werden. Deren Bruch würde weitere Abgaben bis 2.534 Punkte auslösen.

    Aktuelle 60-Minuten Charts (1 Kerze = 60 Minuten) + Sektorenübersicht

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.