Dow Jones Index: 14.866,58 Punkte
    Nasdaq Composite Index: 3.371,37 Punkte

    Die US Indizes sind heute freundlich in den Tag gestartet und konsolidieren intraday auf hohem Niveau. Eine Bewegungsrichtung fehlt im sehr kurzen Intradayfenster. Biotech- und Versorgerwerte führen die lange Gewinnerliste an. Deutlich im Minus liegen Gold- und Silberwerte, ein kleines Minus zeigt jetzt der Ölsektor.

    Der Dow Jones Index springt an die 14.888 Punkte-Marke und kommt dort zunächst nicht weiter. Erst wenn er nachhaltig über 14.900 klettert, eröffnet sich weiteres Erholungspotenzial bis 15.030 und ggf. 15.100 - 15.130 Punkte. Konkrete Kaufsignale entstehen oberhalb von 15.130 Punkten. Rutscht er hingegen unter 14.760 Punkte per Stundenschluss ab, könnte eine Abwärtsbewegung bis 14.551 und später ca. 14.400 Punkte folgen.

    Der Nasdaq Composite Index eröffnet stark mit einem Gap Up am Widerstandsbereich bei 3.378 - 3.387 Punkten. Geht es nachhaltig darüber, wäre Platz bis 3.414 - 3.424 Punkte. Scheitert er hier jedoch und kippt unter 3.343 zurück, drohen fallende Kurse bis 3.318 - 3.322 und ggf. zum Unterstützungsbereich bei 3.295 - 3.300 Punkten.

    ---

    Besuchen Sie mich auf der neuen Expertenseite in Guidants, wo ich in Vorbereitung auf meinen Tradingservice "Rainman Trader" Tradingchancen und Chartsetups bespreche. Diskutieren Sie mit und teilen Sie alle Charts!

    ---

    Aktuelle Stundencharts (1 Kerze = 1 Stunde) + Sektorenübersicht

    "Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.