Dow Jones Index: 15.228,53 Punkte
    Nasdaq Composite Index: 3.465,33 Punkte

    Freundlich ging es mit den US Indizes in den heutigen Handel, die gestrige Erholung wurde zunächst weiter fortgesetzt. Jetzt kippen sie leicht zurück. Das anfangs fast komplett grüne Sektorenbild kippt nun, rund die Hälfte der Indizes notiert nun schwächer. Luftfahrt-, Halbleiter- und Computerwerte führen das Gewinnerfeld an. Große Abschläge sind lediglich bei Gold- und Silberwerten zu sehen, kleinere Verluste bei Biotech- und Finanztiteln.

    Der Dow Jones Index läuft heute von unten an die flache Aufwärtstrendlinie der letzten Tage zurück und kippt daran nach unten ab. Erst bei einer Rückkehr über 15.340 Punkten kommt eine weitere Rally in Richtung Allzeithoch bei 15.542 Punkten ins Gespräch. Korrekturen bis 15.180 - 15.200 wären zunächst nicht kritisch, erst unterhalb davon droht ein Rückfall auf neue Wochentiefs.

    Der Nasdaq Composite Index zeigt sich kurzfristig stärker als der Dow und zieht weiter nach oben. Bei 3.480 - 3.490 liegt nun ein Kreuzwiderstand, dessen Bruch neue Kaufsignale mit Zielen am Jahreshoch liefern würde. Nach der laufenden Korrektur könnte der Bereich attackiert werden. Tiefer als 3.450 sollte der Index aber nicht mehr fallen, dann könnten die Tiefs im Bereich bei 3.420 - 3.425 getestet werden.

    Aktuelle 60 Minuten-Charts (1 Kerze = 60 Minuten) + Sektorenübersicht

    "Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.