Die US Indizes starten heute erneut schwach in den Handel und werden in den ersten Handelsminuten zunächst weiter abverkauft. Lediglich Gold- und Silberwerte können kleine Pluszeichen behaupten, ein kleines Minuszeichen zeigt sich bei Versorgerwerten. Deutliche Abschläge müssen neben Ölwerten auch Software- und Computertitel hinnehmen.