Die US Indizes haben den heutigen Handel schwächer eröffnet und bauen ihre marktbreiten, aber tendenziell geringen Verluste weiter aus. Insbesondere der Gold- und Ölsektor stehen dabei etwas stärker unter Druck. Merklich positiv notieren aktuell nur die Versorgerwerte, doch auch die Internet - und Biotechsektoren konnten sich ins Plus manövrieren.