Dow Jones Index: 15.354,40 Punkte

    Nasdaq Composite Index: 3.498,97 Punkte

    WERBUNG

    Die US Indizes starteten mit Gewinnen in den Freitagshandel und konnten diese im weiteren Tagesverlauf ausbauen, vor allem in den letzten beiden Handelsstunden. Die Schlusskurse liegen eng am Tageshoch. Die Sektoren zeigen sich mit einer großen Ausnahme allesamt im Plus. Besonders stark konnten heute die Öl- und die Bankentitel zulegen. Nicht ganz ungewohnt ist hingegen das Bild am Ende der Sektorenliste: Erneut tragen die Edelmetallwerte die rote Laterne und verlieren über 3 Prozent.

    Der Dow Jones Industrial Index (+0,80%) kann ein neues Jahreshoch zum Schlusskurs erreichen und setzt somit die Rally fort. Die weiße Tageskerze zeigt die Dominanz der Käufer und die Rally ist völlig intakt. Der Kurs liegt eng an einer begrenzenden Trendlinie, die als kurzfristiger möglicher Widerstand in Frage kommt. Mögliche Rücksetzer finden bei 15.038 Punkten eine Unterstützung.

    Der Nasdaq Composite Index (+0,97%) zeigte sich auch heute wieder stärker.Der Technologie-Index konnte in den letzten vier Wochen über 10% zulegen, fast doppelt so viel wie der Dow Jones Industrial Index. Der relativ steile Aufwärtstrend ist weiterhin unbeschadet. Es handelt sich um eine deutliche Beschleunigung des vorigen Aufwärtstrends. Sollte es zu Rücksetzern kommen, so könnten diese jedoch auch durchaus heftig ausfallen. Die nächsten Unterstützungsbereiche liegen deutlich tiefer bei etwa 3.345 und darunter bei 3.307 Punkten.

    Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) + Sektorenübersicht

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.