Die US Indizes starten heute überwiegend mit Abschlägen in den Handel, können sich aber in den ersten Minuten auf tiefem Niveau stabilisieren. Kleine Gewinne zeigen sich aktuell nur bei Finanz-, Luftfahrt und Versorgerwerten. Deutliche Schwäche hingegen ist bei den Rohstoffsektoren (Gold, Silber, Öl) sowie bei Computer- und Softwaretiteln zu beobachten.