Die US Indizes starten heute kaum verändert in den Handel und kippen zunächst leicht zurück. Deutliche Stärke zeigt sich bei Gold- und Silberwerten sowie Halbleitertiteln. Am Ende der längeren Verliererliste stehen mit kleinen Abschlägen Biotech- und Ölwerte.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.