Dow Jones Index: 12.659,36 Punkte
    Nasdaq Composite Index: 2.836,31 Punkte

    Die US Indizes starteten heute überwiegend schwach in den Tag, können sich intraday aber deutlich erholen. Das Sektorenbild zeigt sich sehr uneinheitlich. Während Luftfahrt-, Netzwerk- und Transportwerte deutlich zulegen können, liegen vor allem Rohstoffwerte (Gold, Silber, Öl) deutlich und auch Finanz- und Pharmawerte moderat im Minus.

    Der Dow Jones Index erreicht heute im Zuge des mehrtägigen Rücksetzers den Unterstützungsbereich bei 12.580 - 12.620 Punkten und prallt dort nach unten hin ab. Prinzipiell könnte jetzt eine Rally auf neue Hochs starten, oberhalb von 12.760 könnte es direkt wieder auf neue Hochs im Bereich bei 13.000 gehen. Unterhalb von 12.580 kann es zu einem kompletten Rücklauf an das Ausbruchslevel bei 12.420 - 12.451 Punkte kommen, wo sich spätestens wieder Käufer finden sollten.

    Der Nasdaq Composite Index zeigt sich stärker und attackiert wieder den bereits gestern erreichten Widerstandsbereich bei 2.840 - 2.846 Punkten. Wird dieser nachhaltig überwunden, werden steigende Kurse bis 2.862, 2.888 und später 2.910 - 2.925 Punkte möglich. Unterhalb von 2.800 liegt bei 2.785 Punkten die nächste Unterstützung.

    Aktuelle 30-Minuten Charts (1 Kerze = 30 Minuten) + Sektorenübersicht

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.