Die US Indizes liefern nach rund 50 Handelsminuten ein äußerst starkes Bild und scheinen weiter in Richtung neuer Tageshochs ausbrechen zu wollen. Bei den Sektoren selbst überwiegen zwar die Gewinner, allen voran der Transport-, Gas-, Öl- und Bankenbereich. Dennoch finden sich heute auch abgeschlagene Sektoren im negativen Terrain. Die Netzwerk- und Computersektoren können bis dato nicht von der allgemeinen Euphorie profitieren.