Dow Jones Index: 15.294,50 Punkte
    Nasdaq Composite Index: 3.459,42 Punkte

    Die US Indizes drehten nach einem finalen Rutsch zu Beginn schnell nach oben und erholten sich den Rest des Tages über. Das Sektorenbild zeigte sich letztlich durchmischt bei etwas mehr Verlierern. Die mit Abstand größten Gewinner waren Luftfahrtwerte (nicht in der Liste) gefolgt von Gold- und Silberwerten. Am Ende der Verliererliste standen Versorger-, Finanz- und Computertitel.

    Der Dow Jones Index hinterlässt nach einem bullischen Reversal einen Doji als Tageskerze. Eine weitere Erholung wäre damit morgen möglich, allerdings kann es anschließend zu einer weiteren Abwärtswelle kommen. Unterhalb von 15.250 Punkten könnte diese Abwärtswelle bis 15.120 - 15.140 und ggf. 15.000 - 15.010 Punkte direkt starten.

    Der Nasdaq Composite Index konnte nach seiner schwachen Eröffnung gut aufholen und das Gap schließen. Bei 3.485 - 3.490 Punkten findet er morgen im Falle weiterer Erholungen einen starken Widerstand, erst dessen nachhaltiges Überwinden würde einen Anstieg auf neue Hochs ermöglichen. Ansonsten könnte es bei einem signifikanten Abrutschen unter 3.434 zu weiteren Abgaben bis 3.400 oder 3.340 - 3.370 Punkte kommen.

    Aktuelle 30 Minuten Charts (1 Kerze = 30 Minuten) + Sektorenübersicht

    "Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.