Dow Jones: 15.282,67 Punkte
    Nasdaq Composite Index: 3.455,78 Punkte

    Die hohe Volatilität von gestern zu dieser Zeit sorgte bereits für Unruhe und heute lässt sich die Folge dessen anhand scharfer Folgeabschläge klar ablesen. Dennoch blieben bislang neue Tagestiefs aus und so zeigt sich eine gewisse Beruhigung. Doch für vorschnelle Euphorie fehlt andererseits jede Grundlage. Die Sektoren bleiben in diesem Zusammenhang zwar schwach ausgerichtet, doch bessert sich auch hier ein wenig die Bilanz. Mittlerweile notieren bereits drei Sektoren im Gewinn in Form der Biotechnologie-, Edelmetall- und Telekommunikationswerte. Und auch die Abschläge bei den Verlieren verminderten sich.

    Der Dow Jones rutschte bisher auf einen Tiefstand bei 15.180 Punkten. Vom erst gestern markierten Allzeithoch immerhin schon über 360 Punkte Abschlag und so zeigen sich bisher bereits wieder erste Käufer. Die Tagestiefs rücken aktuell wieder in die Ferne und so könnte sich bei einer Rückkehr über 15.301 Punkte durchaus wieder Aufwärtspotenzial bis 15.400 Punkte entfalten. Unterhalb von 15.180 Punkten sollte man hingegen Niveau von 15.010 bis 15.040 Punkten berücksichtigen.

    Der Nasdaq Composite Index kippte nicht minder heftig in die Tiefe und doch zeigen sich auch hier bereits wieder Käufer. Die Marke von 3.433 Punkten wurde aktuell sogar wieder zurückerobert. Doch erst Notierungen über 3.480 Punkte würden die Chartsituation wieder entspannen. In diesem Fall könnte es nämlich direkt weiter hinauf bis 3.532 Punkte gehen. Ein Rückfall unter 3.433 Punkte erhöht andererseits die Gefahr im Sinne neuer Verlaufstiefs. Unter 3.422 Punkte müssten man folglich mit einem weiteren Rückfall bis 3.400 bzw. 3.370 Punkten rechnen.

    - - -

    Investieren Sie doch auch einmal in SICH selbst! Dies dürfte sich langfristig gewiss auszahlen… CDs, DVDs, Seminare und Webinare finden Sie hier auf Godmode-Training – für weitere Informationen zu einer Webinarserie mit mir und weiteren Angeboten des Godmode-Trader-Teams genügt der Klick auf den Banner.

    - - -

    Aktuelle 60-min Charts (1 Kerze = 60 Minuten) + Sektorenübersicht

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.