Volkswagen verfehlt laut vorläufigen Zahlen im Gesamtjahr 2018 mit einem Umsatz von €235,8 Mrd (VJ: €230,7 Mrd) und einem EBIT von €13,9 Mrd (VJ: €13,82 Mrd) die Erwartungen von €236,8 Mrd. bzw. €14,3 Mrd. Bereinigtes EBIT mit €17,1 Mrd (VJ: €17,04 Mrd) über den Analystenschätzungen von €16,7 Mrd. EBT €15,6 Mrd (VJ: €13,7 Mrd). Dividende soll auf €4,86 (VJ: €3,96) je Vorzugsaktie bzw. €4,80 (VJ: €3,90) je Stammaktie angehoben werden. Für 2019 werden Auslieferungen leicht über Vorjahr erwartet.