In einem Trading-Service werden, ausgehend von Analysen der Situation bestimmter Basiswerte, konkrete Handelsanregungen geliefert und in der Regel entweder in einem Musterdepot oder Realdepot (Echtgelddepot) umgesetzt.

Auch Webinare können Teil eines Trading-Service sein.

Die im Trading-Service verbreiteten Inhalte erreichen Sie teils per Mail, teils im Members-Bereich, teils auf Guidants – das hängt vom abonnierten Service ab. Trading-Services eigenen sich vor allem für Anleger, die aktiv ihr eigenes Depot managen wollen, aber auf fremde Meinungen Wert legen. Bedenken Sie aber bitte, dass die tatsächliche Ausführung der Trades immer in Ihrer eigenen Verantwortung liegt.Was ist ein Ausbildungs--Service?