Frankfurt (Fonds-Reporter.de) - Die Deutsche Börse hat zwei neue ETFs des Emittenten ETFlab zum Handel zugelassen und damit ihr XTF-Segment für börsennotierte Indexfonds weiter ausgebaut.

WERBUNG

Mit dem ETFlab DAX (Preisindex), ISIN DE000ETFL060, ist zum ersten Mal ein Preisindexfonds auf den deutschen Bluechip-Index DAX über Xetra handelbar. Der neue ausschüttende ETF ergänzt die bereits handelbaren thesaurierenden Performance-Indexfonds auf den DAX.

Der ETFlab DJ EURO STOXX Select Dividend 30 (ISIN DE000ETFL078) bildet die Performance des Dow Jones EURO STOXX Select Dividend 30 Index (Preisindex) nach. Der Index umfasst die 30 Unternehmen des Dow Jones EURO STOXX mit der höchsten Dividendenrendite aus den EU-Staaten der Eurozone.

Die Verwaltungsgebühr für den ETFlab DAX (Preisindex) beträgt 0,15 Prozent, für den ETFlab DJ EURO STOXX Select Dividend 30 beträgt sie 0,30 Prozent.