Netiquette

Netiquette für Kommentare

Unsere Blogs und Artikel leben von Ihren Kommentaren; sie bereichern nicht nur unsere Inhalte, sondern sorgen auch für stete Aktualität. Daher freuen wir uns, wenn möglichst viele Nutzer unsere Beiträge kommentieren.

Ein angenehmes Klima in den Blogs und Kommentarbereichen ist die Grundlage für vielseitige und anregende Diskussionen. Daher sehen wir es als unsere Aufgabe an, Ihnen hierzu das passende Diskussionsumfeld zu bieten.

In dieser Netiquette haben wir einige Tipps und Regeln zusammengefasst, die zu angenehmen Diskussionsrunden führen. Wir bitten Sie daher, diese zu beachten.

Beachten Sie bitte auch, dass unsere Moderatoren das Recht haben, bei Verstößen gegen die Regeln einzelne Beiträge zu löschen. Bei wiederholten und/oder gravierenden Verstößen gegen die Netiquette behalten wir uns es vor, den Autor eines Beitrages temporär bzw. dauerhaft zu sperren; es ist dann nicht mehr möglich, Kommentare zu veröffentlichen.

Sie müssen die Netiquette akzeptieren, bevor Sie Ihren ersten Kommentar veröffentlichen können. Die Akzeptanz wird dann gespeichert und gilt für jeden weiteren Kommentar, den Sie veröffentlichen.


6 Tipps für gut gelungene Beiträge:

  1. Kommentare sollten eine gewisse Relevanz haben, d.h. sich immer auf das Thema des Artikels beziehen und im Rahmen der Erwartungshaltung einer Trading-affinen Community bleiben
  2. Begründen Sie Ihren Kommentar, insbesondere, wenn Sie anderen Beiträgen widersprechen. Achten Sie darauf, dass Ihre Argumentation nachvollziehbar ist und auf einer sachlichen Ebene bleibt
  3. Der Ton macht die Musik: Pflegen Sie einen höflichen, respektvollen Umgangston. Lassen Sie sich nicht provozieren
  4. Beachten Sie die geltenden Rechtschreibregeln
  5. Vermeiden Sie die Schreibweise mit durchgehenden Großbuchstaben; diese werden als „laute“ Ausdrucksweise interpretiert
  6. Ironische Ausdrucksweisen sind in Kommentaren nicht immer leicht zu erkennen. Verdeutlichen Sie dieses Stilmittel, indem Sie Smileys wie dieses verwenden: ;-)

Folgende Regeln müssen alle Diskussionsteilnehmer einhalten:

  1. Beleidigungen jeglicher Art werden nicht geduldet. Wenn Sie jemandem widersprechen wollen, greifen Sie nicht den Verfasser an. Bleiben Sie sachlich und kritisieren Sie Inhalte, nicht Personen
  2. Beiträge mit rassistischem, pornografischem, ehrverletzendem, gewaltverherrlichendem oder zum Hass gegen andere Personen und Religionen aufrufendem Inhalt sind ebenso untersagt wie das Posten von Links auf Webseiten oder sonstigen Angeboten mit solchen Inhalten
  3. Werbung und andere kommerzielle Inhalte haben in den Kommentaren nichts zu suchen. Kommentare, die Werbung enthalten, werden gelöscht.
  4. Bitte respektieren Sie die Privatsphäre anderer User. Es ist nicht erlaubt, persönliche und personenbezogene Daten anderer zu veröffentlichen.
  5. Wenn Sie fremde Inhalte (Texte oder Textauszüge, Bilder, Grafiken etc.) veröffentlichten, müssen Sie die Rechte an diesen besitzen bzw. sicherstellen, dass diese Inhalte zur Verbreitung freigegeben sind. Kommentare, die mutmaßlich Urheberrechte verletzen, werden gelöscht.
  6. Kritik an unseren Premium-Services ist in den Kommentaren unangebracht und wird gelöscht. Sachliche Kritik nehmen wir aber immer gerne über die Feedbackfunktion entgegen. Unser Kundenservice wird sich individuell um Ihr Anliegen kümmern.

Kundenservice

Sie haben Fragen zu unserem Premium-Angebot?

Unser Kundenservice der BörseGo AG hilft Ihnen gerne weiter!

Diese Seite benötigt Javascript
Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, um diese Seite vollständig nutzen zu können. Ohne Javascript ist die Funktionalität der Seite stark eingeschränkt.