Sentiment Trader

Zu Zeiten des Parketthandels war die Stimmung am Markt klar an den Präsenzbörsen erkennbar. Heute, da das Parkett längst ausgedient hat und die Trader am Schreibtisch oder sogar unterwegs handeln, gestaltet sich die Stimmungs-Analyse um einiges schwieriger – und die Gedanken abertausender Händler auszuwerten, scheint fast unmöglich. Moderne Verfahren wie die Sentiment-Analyse wurden genau aus dieser Problematik heraus entwickelt. Ein echter Pionier in diesem Bereich ist StockPulse.

Das Team hinter StockPulse hat sich bereits vor 10 Jahren auf die Sentiment- und Big Data-Analyse für den Finanzmarkt spezialisiert. Vollautomatisierte Systeme scannen dabei täglich mehrere Millionen Forenbeiträge, Nachrichten, Kommentare und Tweets aus Social Media zu den wichtigsten Aktien und Indizes und werten diese in Realtime aus. Dank umfassender Datensammlungen sind zusätzlich verlässliche und seriöse Rückrechnungen möglich.

Sehen Sie hier die Ergebnisse des Signal-Backtests

Wie können Sie die Sentiment Analyse nutzen?

Jeden Tag identifiziert das System des Sentiment Traders exklusiv für Sie die Aktien mit dem höchsten Buzz – und handelt sie je nach Stimmung, die unter den Marktteilnehmern in den sozialen Medien vorherrscht, entweder long oder short. Sie erhalten diese Signale in Echtzeit!

Basiswerte

  • Aktien aus Deutschland, Europa und den USA

Instrumente

  • keine, da reiner Signalservice

Suchen Sie ein emotionsloses System, das konkrete Kaufs- und Verkaufssignale liefert?

Das Team hinter Sentiment Trader nutzt eine riesige Datenbank mit weit mehr als einer Milliarde Einträge. Seit 2010 werden hier Sentiment-Daten zu über 54.000 Aktien, Indizes, Währungen und Rohstoffen gesammelt. Daran ist zu erkennen, wie der Kurs eines Titels reagiert hat, wenn die Stimmung im Netz in die eine oder andere Richtung ausschlug. Mithilfe eines mathematischen Modells wird errechnet, ob die Ausschläge statistisch signifikant sind. Ob letztendlich ein Signal ausgeben wird, hängt davon ab, wie hoch das Gesprächsaufkommen zur Aktie ist. Es fasst die Psychologie der Masse zusammen und zeigt Ihnen an, welche kurzfristigen Kursbewegungen zu erwarten sind.

Wollen Sie von der aktuellen Stimmung am Markt profitieren?

Welche Nachrichten sind relevant, um herauszufinden, wie die Börsianer aktuell „ticken“? Da es um die Kommunikation über Finanzmärkte geht, werden (Wirtschafts-)Nachrichtenbeiträge, Diskussionen aus Finanzforen und Twitter ausgewertet. Auch auf sozialen Plattformen wird seit einigen Jahren sehr intensiv über Aktien und andere Finanzthemen geschrieben und diskutiert. Die Programme von Sentiment Trader durchsuchen tausende Internetseiten pro Tag und filtern täglich mehrere Millionen Datensätze nach relevanten Inhalten.

Sie suchen konkrete Signale, die transparent im Musterdepot dargestellt werden?

Letztendlich soll aus den Daten ein Signal werden. Hier kann bei guter Stimmung die Aktie steigen, genauso gut kann diese auch fallen. Auch hier erkennt das System einen signifikanten Zusammenhang und wird ein entsprechend positives oder negatives Signal geben. Diese Methode verhindert, dass wir blind der Meinung der Masse folgen. Folglich ist das kleine Signal lediglich das Endprodukt nach dem Sammeln, Zuordnen, Filtern, Bewerten und Berechnen hunderttausender Daten.

1) Ich möchte nicht sofort ein Abo eingehen. Gibt es einen Testzugang für Sentiment Trader?

Wie alle unsere Premium-Services können Sie als Neukunde auch Sentiment Trader einmalig 14 Tage kostenfrei testen. Bestellen Sie ihn einfach über unser reguläres Bestellformular. Sagt Ihnen der Premium-Service wider Erwarten nicht zu, können Sie ohne Angabe von Gründen widerrufen (per E-Mail oder Brief). Erst der 15. Tag wird Ihnen in Rechnung gestellt.

2) Beantwortet das Sentiment Trader-Team auch Fragen per E-Mail?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Experten keine E-Mails mit individuellen Fragen beantworten können. So können sie sich auf ihre Analysetätigkeit konzentrieren und davon profitieren am Ende alle. Das gesamte Team betreut den Guidants-Desktop aber sehr aktiv. Hier können Sie jederzeit Fragen stellen.

3) Ist der Premium-Service für Berufstätige geeignet?

Sentiment Trader liefert täglich Signale. Sie alleine entscheiden, welche davon Sie traden und welche Sie aussetzen möchten. Damit können auch Berufstätige den Premium-Service wunderbar nutzen.

4) Wo und wie erhalte ich Zugriff auf die Tradesignale?

Als Abonnent des Premium-Service erhalten Sie Zugangsdaten zum exklusiven Sentiment Trader-Desktop auf Guidants. Hier finden Sie alle Tradesignale. Auf der Investment- und Analyseplattform finden Sie auch die Streams, in denen der Markt fast börsentäglich kommentiert wird.

5) Welche Systemvoraussetzungen hat Sentiment Trader?

Sentiment Trader können Sie mit allen modernen Internet-Browsern und gängigen PC-Konfigurationen nutzen. Eine detaillierte Auflistung aller Systemvoraussetzungen finden Sie hier. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Installation von Browser-Plugins (Ad-Blocker etc.) die Nutzbarkeit unserer Premium-Services einschränken kann. Unsere Services werden für folgende Browser getestet: Google Chrome, Mozilla Firefox, Internet Explorer und Safari. Für andere Browser oder sehr alte Versionen der unterstützten Browser können wir keinen problemfreien Betrieb gewährleisten.


Sie haben Fragen zu unserem Premium-Angebot?

Unser Kundenservice der BörseGo AG hilft Ihnen gerne weiter!

Der Experte

 Sentiment Trader Team

Börse und Psychologie gehören untrennbar zusammen: Die Stimmung der Marktteilnehmer hat großen Einfluss auf die kurzfristige Entwicklung der Aktienkurse, das wusste schon Altmeister André Kostolany. Diese Stimmung, neudeutsch: Sentiment, lässt sich heute dank modernster Technologie mit hoher Treffergenauigkeit messen - indem täglich Millionen Social Media Posts zu Aktien gesammelt und präzise ausgewertet werden.

StockPulse ist einer der Pioniere auf dem Gebiet der Sentiment-Analysen für Finanzmärkte. Die eigens entwickelte Software analysiert die Kommunikation zu Finanzthemen in öffentlich zugänglichen sozialen Medien und Nachrichtenquellen. Die Software wertet täglich Millionen von Meinungen und Nachrichten aus und zeigt auf einen Blick, wie viel und in welcher Stimmung die Leute über Finanzmärkte diskutieren.

Mit Hilfe der neuesten Technologien für Big Data und künstlicher Intelligenz wird die Kommunikation über Aktien, Indizes, Rohstoffe, Forex und wichtige Marktereignisse rund um die Uhr in Echtzeit überwacht und ausgewertet. Die Textanalyse erfolgt in drei Sprachen: Englisch, Deutsch und Chinesisch. Darüber hinaus generiert die Software automatisch Long / Short-Signale für verschiedene Assetklassen. Derzeit enthält die StockPulse-Datenbank historische Daten von mehr als acht Jahren, was zum Beispiel umfassende Backtests ermöglicht.

Sentiment Trader Team auf Guidants folgen

Kundenmeinungen

Es liegt noch kein Feedback vor. Seien Sie der Erste!

Bitte warten...

Laufzeit, Widerruf und Rückgaberecht

Informationen zu Ihrem Widerrufsrecht, Rückgaberecht und zu Laufzeitbestimmungen entnehmen Sie bitte unseren AGB.
sentiment

Kurzprofil

Sentiment Trader

49,00 € mtl. Laufzeit: 3 Monate Gesamtpreis über Laufzeit: 147,00 €

Jetzt kostenpflichtig bestellen
Eckdaten
Trader Sentiment Trader Team
Mindestvertragslaufzeit 3 Monate
Widerrufsfrist 14 Tage
  • Tradingsignale auf Basis der Sentiment-Analyse
  • Zugang zu exklusiver Premium-Community auf Guidants

Kundenservice

Sie haben Fragen zu unserem Premium-Angebot?

Unser Kundenservice der BörseGo AG hilft Ihnen gerne weiter!