Turbo Long auf Aurelius Equity Opportunities ISIN: DE000MA3BK69 Kopiert WKN: MA3BK6 Kopiert

1,470 €
0,000 (0,00 %) 18.06.2021 (bid)
  • Tageshoch 1,550 €
  • Tagestief 1,450 €
  • Vortag 1,470 €
  • Volumen Intraday
Mehr Informationen
Chart
Bid
Mountain
Testen Sie Guidants zum Analysieren und Handeln! Chart analysieren
Guidants Logo Light
WERBUNG

Turbo Long auf Aurelius Equity Opportunities Kurse

Name Bid Ask Vortag +/- % +/- abs. Zeit
Stuttgart 1,470 € 1,500 € 1,470 € 0,00 0,000 18.06.2021
Morgan Stanley 1,470 € 1,500 € 1,470 € 0,00 0,000 18.06.2021

Basiswert (Handelsplatz: XETRA)

Name Kurs +/- % Open High Low Close Zeit
AURELIUS Equity Opp.SE&Co.KGaA Inhaber-Aktien o.N. 25,440 -0,93 25,560 26,260 25,320 25,680 18.06.2021

Kennzahlen Turbo Long auf Aurelius Equity Opportunities

  • Abstand zur Barriere
    14.4263 €
  • Abstand zum Knock-Out in %
    56,93 %
  • Abstand zum Basispreis
    14.4263 €
  • Abstand zum Basispreis in %
    56,93 %
  • Spread abs.
    €0.00
  • Zeitpunkt der letzten Berechnung
    18.06.2021 23:03:57

Handelsdaten Turbo Long auf Aurelius Equity Opportunities

  • Ausgabetag
    05.11.2020

Sonstiges Turbo Long auf Aurelius Equity Opportunities

  • Quanto
    Nein
  • Mit Stop-Loss?
    Nein
WERBUNG

Wichtigste Eigenschaften Turbo Long auf Aurelius Equity Opportunities

  • WKN
    MA3BK6 Kopiert
  • ISIN
    DE000MA3BK69 Kopiert
  • EUSIPA-Klasse
    Knock-Out Produkte
  • Basiswert
    AURELIUS Equity Opp.SE&Co.KGaA Inhaber-Aktien o.N.
  • Emittent
    Morgan Stanley
  • Long/Short
    Long
  • Laufzeit
    Open End
  • Basispreis
    10.9137 €
  • KO-Schwelle
    €10.914
  • Homogenisierter Spread
    0.00
  • Bezugsverhältnis
    0.100

Wertentwicklung Turbo Long auf Aurelius Equity Opportunities

  • Zeitraum
    %
  • Intraday
    0,00
  • 1 Woche
    -3,92
  • 1 Monat
    -7,55
  • 3 Monate
    -10,91
  • 6 Monate
    153,45
  • 1 Jahr
    444,44
  • 3 Jahre
    444,44
  • 5 Jahre
    444,44
  • 10 Jahre
    444,44

Beschreibung Turbo Long auf Aurelius Equity Opportunities

Mit dem Erwerb eines Knock-Outs kann der Anleger überproportional an der Entwicklung des Basiswertes partizipieren.

Dabei ergibt sich der Preis des Wertpapieres als ( Kurs des Basiswertes in EUR - 10,91 EUR ) * 0,10 in EUR. Aus dem geringeren Kapitaleinsatz im Vergleich zum Direktinvestment ergibt sich ein Hebel .

Falls der zugrundeliegende Basiswert während der Laufzeit zu irgendeinem Zeitpunkt (auch intraday) die Knock-Out-Schwelle von 10,91 EUR berührt oder unterschreitet, verfällt das Wertpapier wertlos.

Um die Finanzierungskosten des Emittenten zu decken, werden Strike und Knock-Out bei diesem nicht laufzeitbegrenzten Wertpapier regelmäßig   erhöht, so dass der Wert des Knock-Outs bei gleichbleibenden Kursen des Basiswertes sinkt.

WERBUNG
WERBUNG
Bei der Anmeldung zum Newsletter erheben wir folgende Daten: E-Mail-Adresse. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zur Versendung von News, Artikeln, Analysen, Aktionen und Rabattaktionen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Den Newsletter können Sie jederzeit über den Abmelde-Link abbestellen. Mehr zum Datenschutz .