Datenschutzerklärung: Datenverarbeitung bei der BörseGo AG

Zu welchen Zwecken verarbeitet die BörseGo AG personenbezogene Daten

Personenbezogene und personenbeziehbare Daten werden seitens der BörseGo AG verarbeitet, um Dienstleistungen anbieten und erbringen zu können, Aufträge abzuwickeln und abzurechnen, Informationen bereitzustellen und Rechtspflichten zu erfüllen. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten entspricht somit den datenschutzrechtlichen Erlaubnistatbeständen in den Artikeln 6 und 9 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sollten wir über die genannten Sachverhalte hinaus personenbezogene Daten verarbeiten, erfolgt die auf Basis einer Einwilligung.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nicht über das erforderliche Maß hinaus. Insbesondere veräußern wir personenbezogene Daten nicht an Dritte. Unsere Online-Plattformen finanzieren wir zum Teil durch Werbung. Diese kann auch gemäß Ihren Interessen gefiltert werden, falls Sie dies in Ihrem Browser zulassen (siehe cookies). Sie können unsere Angebote weitgehend auch mit restriktiven Einstellungen nutzen. Werbung und ähnliche Informationen werden jedoch in jedem Fall angezeigt.

Welche personenbezogenen Daten verarbeitet die BörseGo AG regelmäßig

  • Von Kunden und Interessenten: Adress- und Kontaktdaten, Vertragsdaten, Daten zum Bezug von Produkten und Dienstleistungen, Daten zur Abrechnung, Daten zum Kaufinteresse
  • Von Mitarbeitenden: Adressdaten, Kontaktdaten, Personaldaten
  • Von Bewerbern: Adress- und Kontaktdaten, Bewerbungsunterlagen
  • Von Geschäftspartnern und Lieferanten: Adressdaten, Vertragsdaten
  • Von Webseitenbesuchern: Nutzungsdaten, Kontaktdaten (bei freiwilliger Angabe)

Woher kommen die personenbezogenen Daten

Die BörseGo AG erhebt die Daten in der Regel direkt bei der jeweiligen Person. Zum Teil können uns personenbezogene Daten von Geschäftspartnern (z.B. Vertriebspartner mit entsprechender Einwilligung) oder öffentlichen Stellen (z.B. Sozialkassen) übermittelt werden.

An welche Empfänger übermittelt die BörseGo AG personenbezogene Daten

Wir setzen teilweise Partner und Subauftragnehmer für die Verarbeitung von Daten ein. Die Verantwortung hierfür bleibt in aller Regel bei der BörseGo AG. Zur Abwicklung unserer Prozesse oder zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten kann eine Weitergabe von personenbezogenen Daten erforderlich sei an:

  • Öffentliche Stellen, die Daten auf Grund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Behörden, Sozialversicherungsträger)
  • Interne Stellen, die an der Ausführung der Geschäftsprozesse beteiligt sind (z.B. Personalverwaltung, Buchhaltung, Rechnungswesen, Marketing, Vertrieb, IT)
  • Externe Stellen, die an der Abwicklung von Geschäftsprozessen beteiligt sind (Dienstleister und Subauftragnehmer, z.B. Werbeagenturen, Logistikdienstleister, Kreditinstitute, Steuerberater)

Wie lange bewahren wir personenbezogene Daten auf

Die Löschung der Daten orientiert sich an den Laufzeiten von Verträgen sowie gesetzlichen Aufbewahrungsfristen; aufgrund der Vorgaben aus dem Handelsgesetzbuch und der Abgabenordnung sind dies üblicherweise 10 Jahre. Daten, die keiner Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden nach Erfüllung des jeweiligen Verarbeitungszwecks gelöscht.

Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Bewerbungen

Die Börse Go AG veröffentlicht auf ihrer Website Stellenausschreibungen. Als Nutzer der Website können Sie sich auf eine ausgeschriebene Stelle bewerben oder uns eine Initiativbewerbung übermitteln.

Im Falle einer erfolgreichen Bewerbung werden wir die übermittelten Daten zu unseren Akten nehmen und sie für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht aufbewahren. Andernfalls werden wir Ihre übermittelten Daten ausschließlich für die Zwecke des Bewerbungsverfahrens verarbeiten und spätestens 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens automatisch löschen.

Job Abo

Durch die Anmeldung zum Job-Abo können Sie ein Such-Profil anlegen und E-Mails mit Information über unsere aktuellen Stellenanzeigen abonnieren. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, diese E-Mails abzubestellen und Ihr Such-Profil selbstständig zu löschen.

Datenverarbeitung in unseren Angeboten

Protokollierung (Server-Log-Files)

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, protokollieren unsere Web-Server einige Informationen, die Ihr Browser mit der Anfrage übermittelt. Dies sind die von Ihnen verwendete IP- Adresse oder der Domain Name, Angaben zum verwendeten Browser (Typ, Version) und zum Betriebssystem, sowie die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen.

Diese Informationen werden benötigt, um die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern und um die Funktionsfähigkeit der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten. Zudem dienen sie zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unsere Webserver einschließlich der Information an Behörden zur Strafverfolgung. Die Protokolldaten werden nach 5 Wochen gelöscht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen (Profiling) wird nicht vorgenommen.

Nutzung von Cookies

Wie die meisten Webseiten verwendet auch der Internetauftritt der BörseGo AG Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim ersten Besuch einer Webseite von Ihrem Browser heruntergeladen und auf Ihrem Endgerät (z.B. PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) gespeichert wird. Beim nächsten Aufruf mit demselben Gerät wird das Cookie zurückgesendet, meist an unsere Webseite (First Party Cookie). Sofern wir die Inhalte Dritter in unsere Webseiten eingebunden haben, kann das Cookie auch an die Webseite zurückgesendet werden, zu der es gehört (Third Party Cookie). In jedem Fall erkennt die Webseite dadurch, dass Sie mit diesem Browser schon einmal aufgerufen wurde, und variiert in manchen Fällen den angezeigten Inhalt.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind rein funktionale „Session-Cookies“, d.h. sie dienen lediglich der Verbesserung der Nutzung und werden mit dem Schließen des Browserfensters automatisch gelöscht. Andere Cookies („persistent cookies“) können bis zu 3 Jahre gespeichert werden und für Marketing und Analyse der Seitennutzung verwendet werden. Beispielsweise kann ein solches cookie dafür sorgen, dass Ihnen nur solche Werbung angezeigt wird, die Ihren Interessen entspricht.

Sie können Cookies nach Belieben steuern oder löschen. Beispielsweise können Sie durch eine entsprechende Voreinstellung in Ihrem Browser alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies oder die Ablage von Cookies verhindern. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.

Für andere Cookies gibt es die Möglichkeit, individuell bei den jeweiligen Anbietern (z.B. soziale Netzwerke) die Verfolgung durch cookies sperren zu lassen. Weitergehende Informationen zu cookies finden Sie unter www.aboutcookies.org.

Google

Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir nutzen die Funktion "IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google noch innerhalb der Europäischen Union gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Ebenso können Sie Google Analytics hier deaktivieren und so die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern: Google Analytics und Google Remarketing deaktivieren

Remarketing: Unsere Webseiten nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es, die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google-AdWords und Google-DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden. Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte ID´s der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

YouTube: unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Google Fonts: Unsere Angebote nutzen als Schriftarten sogenannte Google Fonts, die von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA bereitgestellt werden. Um die Schriftarten zu laden, nimmt Ihr Browser Verbindung zu Servern von Google auf, wodurch Ihre IP-Adresse an Google übermittelt wird. Wir verwenden Google Fonts, um eine optimale grafische Darstellung unserer Angebote zu erreichen. Die Datenschutzerklärung von Google finden sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Google reCAPTCHA: Unsere Angebote nutzen reCAPTCHA, eine von Google Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA bereitgestellte Funktion. Wenn Sie die Funktion nutzen, wird Ihre IP-Adresse an Server von Google übermittelt. Wir verwenden Google reCAPTCHA, um der missbräuchlichen Nutzung unserer Kontaktaufnahmemöglichkeiten durch Spam vorzubeugen. Die Datenschutzerklärung von Google finden sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Sie können sich jederzeit über die Datenverarbeitung durch Google unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy informieren und dieser widersprechen.

Amazon

Die BörseGo AG ist Teilnehmer der Partnerprogramme von Amazon EU ("Amazon"), financeAds GmbH & Co. KG und affilinet GmbH. Durch die Teilnahme am Partnerprogramm von Amazon, welches zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, kann mittels Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de durch Werbekostenerstattung verdient werden. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401

Adition

Die Lieferung von Werbung innerhalb unserer Online-Angebote steuern wir mit der AdServer-Technologie der Firma ADITION technologies AG. Dabei wird im Browser des Nutzers ein Cookie mit folgendem Inhalt gesetzt:

Browser Typ

Datum, Uhrzeit und Menge von Werbeauslieferungen

Betriebssystem

Dem Einsatz dieses Cookies können Sie unter http://de.adition.com/privacy/ widersprechen. Sie erhalten auf dieser Seite auch zusätzliche Informationen zum Datenschutz beim Einsatz der AdServer-Technologie von ADITION technologies AG. Es werden – insofern es die werbende Partei gebietet - Ad-Server von Drittanbietern (DoubleClick, Smart AdServer, Microsoft Advertising Atlas, ADTECH GmbH, AdSpirit AdServer) für Anzeigen auf unseren Websites eingesetzt. BörseGo gibt zwar keine persönlichen Daten an Ad-Server von Drittanbietern weiter, diese verwenden jedoch unter Umständen eigene Cookies, um eigenverantwortlich einige Daten von Ihnen zu erfassen. Wenn Sie Cookies von diesen Netzwerken deaktivieren möchten, müssen Sie dazu die entsprechenden Websites aufrufen. Es liegt an Ihnen, ob Sie Ad-Server von Drittanbietern deaktivieren möchten. Ihre Entscheidung wirkt sich nicht auf Ihre Nutzung unserer Angebote aus, sondern lediglich auf den Inhalt der Anzeigen, die von diesem Netzwerk geschaltet werden.

Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

Mit Ihrer Einwilligung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datensverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten: https://www.facebook.com/settings/?tab=ads

Vimeo

Wir nutzen für die Darstellung von eigenen und von Dritten angebotenen Videos den Anbieter Vimeo. Diese Videos werden auf den Servern des externen Anbieters gespeichert und von dort bereitgestellt. Wenn ein Video angeklickt wird, kommt es zu Aufrufen der Server des Anbieters. Damit die Videofunktion anbieten zu können, werden durch Vimeo cookies gesetzt, (z. B. „player“, „vuid“, „_utmt_player“)

Für die damit verbundene Verwendung von Daten Ihres Browsers bzw. Endgerätes verweisen wir auf die Datenschutzhinweise von Vimeo: https://vimeo.com/privacy sowie auf die Cookie-Richtlinie: https://vimeo.com/cookie_policy.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten per E-Mail an uns übermittelt und zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Löschung unterliegt den allgemeinen Löschvorgaben bezüglich E-Mail Archivierung.

Newsletter

Sie können über unsere Webseite unsere Newsletter bestellen. Dazu benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse und Ihre Einwilligung zum Erhalt des gewünschten Newsletters. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Den Newsletter können Sie jederzeit über den im Newsletter angegebenen „Austragen“-Link abbestellen. In diesem Fall werden Ihre für den Newsletterversand hinterlegten Daten gelöscht.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Kontaktaufnahme und zur Versendung des Aktionslinks nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Nach Bestätigung Ihrer Eingaben im jeweiligen Online-Formular werden Sie als potentieller Empfänger vorläufig in einen Verteiler aufgenommen. Anschließend werden Sie durch eine Bestätigungs-E-Mail gebeten, die Registrierung für die entsprechende Aktion zu bestätigen. Nur wenn Sie die Bestätigung durchführen, wird Ihre Adresse im Verteiler aktiviert.

Für den Versand von Newslettern setzen wir den Dienstleister MailChimp ein. MailChimp ist ein Angebot von The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA. Mit Hilfe von MailChimp ist es uns möglich, unsere Newsletter-Kampagnen zu analysieren. So können wir z.B. sehen, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links angeklickt wurden. Außerdem lassen sich unsere Newsletter an spezifische Empfängergruppen anpassen.

Kommentarfunktion

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars sowie Ihre E-Mail-Adresse gespeichert.

Spezielle Funktionen von GodmodeTrader (https://www.godmode-trader.de)

Übermitteln von Daten bei Bestellungen auf dieser Seite

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Lastschriftverfahren, PayPal) erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Verwendung des Facebook "Empfehlen" - Buttons

Unser Internetauftritt verwendet den "Empfehlen"-Button des sozialen Netzwerkes facebook.com. Dieser besondere Dienst wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben. Die Buttons sind mit dem Facebook Logo und dem Zusatz "Empfehlen" gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die diese Buttons enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Bei Aufruf erhält Facebook somit die Information, dass jemand die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hat. Sind Sie in diesem Moment bei Facebook eingeloggt, so kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen - auch wenn Sie den Button nicht anklicken. Wenn Sie den "Empfehlen"-Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt personenbezogene Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Verwendung der Google "+1"-Schaltfläche

Wir verwenden auf unserer Webseite die "+1"-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google+ (Google Plus) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, (nachfolgend "Google").

Bei jedem Aufruf einer Webseite unserer Internetpräsenz, die mit einer "+1"-Schaltfläche versehen ist, veranlasst die "+1"-Schaltfläche, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung der "+1"-Schaltfläche vom Google-Server lädt und darstellt. Dabei wird dem Google-Server mitgeteilt, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen. Google protokolliert Ihren Browserverlauf beim Anzeigen einer "+1"- Schaltfläche für die Dauer von bis zu zwei Wochen zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs einer Webseite unserer Internetpräsenz mit einer "+1"-Schaltfläche erfolgt nicht.

Betätigen Sie die "+1"-Schaltfläche, während Sie bei Google+ (Google Plus) eingeloggt sind, erfasst Google über Ihr Google-Profil Informationen über die von Ihnen empfohlene URL, Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen, damit Ihre "+1"-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden kann. Ihre "+1"-Empfehlungen können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil (als "+1"-Tab in Ihrem Google- Profil), oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Unter der nachstehenden Internetadresse finden Sie die Datenschutzhinweise von Google zur "+1"-Schaltfläche mit näheren Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu Ihren Profileinstellungsmöglichkeiten:

https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Facebook Connect

Innerhalb unserer Dienste bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, sich direkt mit Ihren bestehenden Facebook Profil bei uns zu registrieren.

Wir verwenden die Funktion „Facebook Connect“, welche von Facebook angeboten wird.

Sofern Sie diese Funktion nutzen wollen, werden Sie zunächst auf Facebook weiter geleitet. Dort werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anzumelden. Wir nehmen von Ihren Anmeldedaten selbstverständlich keine Kenntnis. Sind Sie bereits bei Facebook angemeldet, wird dieser Schritt übersprungen.

Im Anschluss teilt Ihnen Facebook mit, welche Daten an uns übermittelt werden (E-Mail-Adresse und aktueller Wohnort). Sie bestätigen dies mit dem Button „OK“. Mit den übermittelten Daten erstellen wir Ihr Kundenkonto.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Twitter

Unsere Internetpräsenz nutzt sog. Social Plugins des sozialen Netzwerkes twitter.com ("Twitter"). Twitter wird von der Twitter Inc.,795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben.

Diejenigen Webseiten unserer Internetpräsenz, die Twitter Social Plugins enthalten, stellen über Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter her, wenn Sie von Ihnen geöffnet werden. An Twitter wird dadurch die Information übermittelt, dass die das Social Plugin enthaltende Seite unseres Internetangebots von Ihnen aufgerufen wurde. Soweit Sie zu diesem Zeitpunkt bei Twitter eingeloggt sind, können der Besuch unserer Seiten sowie sämtliche Ihrer Interaktionen im Zusammenhang mit den Social Plugins (z.B. Klicken des "Twittern"-Buttons) Ihrem Twitter-Profil zugeordnet und bei Twitter gespeichert werden. Selbst wenn Sie kein Twitter-Profil haben, ist nicht auszuschließen, dass Twitter Ihre IP-Adresse speichert.

Hinsichtlich des Zwecks und Umfangs der Datenerhebung sowie der Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter verweisen wir auf die Twitter-Datenschutzrichtlinie. Dort finden Sie außerdem eine Übersicht der Einstellungsmöglichkeiten in Ihrem persönlichen Twitter-Profil zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihre damit zusammenhängenden Rechte. Um zu verhindern, dass Twitter die oben genannten Daten durch Ihren Aufenthalt auf unserem Internetangebot sammelt, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Um einen generellen Zugriff von Twitter auf Ihre Daten auf unseren und auf sonstigen Webseiten zu verhindern, können Sie Twitter Social-Plugins durch ein Add-On für Ihren Browser (z.B. "Twitter-Blocker", https://disconnect.me) ausschließen.

Sentifi

In GodmodeTrader haben wir Widgets integriert, die von der Firma Sentifi AG mit Sitz an der Löwenstrasse 3, 8001 Zürich, Schweiz, betrieben werden. Ein Widget ist ein Element einer grafischen Benutzeroberfläche (GUI), das im Falle von Sentifi Widgets Informationen über Börsenkurse und andere börsenrelevante News anzeigt oder einem Benutzer eine bestimmte Art der Interaktion mit dem Sentifi Eco-System ermöglicht. Die Widgets werden mittels Framing-Technologie integriert. Das bedeutet, dass die Benutzer beim Zugriff auf die Widgets die IT-Umgebung von Sentifi betreten (und die IT-Umgebung von uns verlassen). Von Zeit zu Zeit können die Widgets Umfragen der Sentifi AG enthalten. Die Widgets können auch weiter Funktionalitäten wie z.B. die Möglichkeit der Abgabe eines Feedbacks zur Verfügung stellen.

Wenn Sie mit Sentifi-Widgets interagieren, sammelt und speichert Sentifi automatisch persönliche Daten und andere Informationen von Ihnen. Die Daten beinhalten hauptsächlich Traffic- und Webanalysedaten, können aber, je nach Funktionalität, auch eindeutig personenbezogene Daten umfassen (z.B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse bei der Feedback-Funktionalität). Standardmäßig ist die Anonymisierung der IP-Adresse aktiviert. Dies bedeutet, dass jede neue Besucher-IP-Adresse (ipv4 oder ipv6-Format) in der Datenbank zum Schutz der Privatsphäre des Benutzers ohne die letzten Komponenten gespeichert wird.

Sentifi erhebt und verarbeitet Daten nur, wenn eine ausreichende rechtliche Grundlage vorliegt. Die während Ihrer Interaktion mit den Sentifi Widgets gesammelten Daten werden verwendet, um die Performance der Widgets zu analysieren, Berichte über solche Website-Aktivitäten zu erstellen sowie zur Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Websites. Die Informationen werden weiter verwendet, um die Performance von Widgets durch technologische und inhaltliche Verbesserungen zu optimieren.

Im Zusammenhang mit Umfragen erhobene Daten werden verarbeitet, um die Stimmung in der Gemeinschaft über die Entwicklung einer Aktie und über andere finanzmarktrelevante Themen wie die Entwicklung einer Aktie im Vergleich zu einem Index, die Vorhersage makroökonomischer Ereignisse wie Zinserhöhungen usw. zu messen.
Für weitere Informationen zur Datenerhebung und -verarbeitung durch Sentifi lesen Sie bitte die Sentifi-Datenschutzhinweise.

iFrames

In GodmodeTrader haben wir iFrames integriert, die Ihnen zusätzliche Funktionen anbieten. Durch den Aufruf und die Nutzung dieser iFrames werden ggf. personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse an den Anbieter des iFrames übermittelt.

Spezielle Funktionen von Guidants (https://www.guidants.com)

Nutzungsverhalten

Um unser Angebot zu verbessern und es optimal an Ihre Bedürfnisse anzupassen, erheben und verarbeiten wir Nutzungsdaten und -statistiken in pseudonymisierter und aggregierter Form.

Persönlicher Stream

Mit dem persönlichen Stream können Sie Guidants noch individueller und somit effektiver nutzen. In Ihrem persönlichen Stream, der Ihnen angezeigt wird wenn Sie sich auf Guidants eingeloggt haben, werden Ihnen Meldungen, die an Ihre Interessen angepasst sind, angezeigt.

  • Wir informieren Sie im persönlichen Stream über Nachrichten, Quartalszahlen, Veranstaltungen und Termine, die für Sie relevant sind
  • Bei starken Kursänderungen der von Ihnen gespeicherten Instrumente, benachrichtigen wir Sie über diese Performanceänderung im Stream

Hierfür lesen und werten wir folgende Informationen nach Pseudonymisierung aus und verknüpfen die pseudonymisierten Daten gegebenenfalls mit anderen Informationen:

  • Instrumente, die in Ihren virtuellen Depots, Ihren Watchlisten und Ihren Charts gespeichert sind
  • Die Historien Ihrer virtuellen Depots
  • Ihre angelegten Termine

Interessen

Sie können in Guidants Ihre persönlichen Interessen angeben (z. B. bevorzugte Basiswerte oder Finanzthemen). Wenn Sie diese Interessen angeben, schlagen wir Ihnen im Guidants Market Inhalte vor, die zu diesen Interessen passen (z. B. Widgets, Desktops, Experten). Wenn Sie diese Anzeige nicht mehr wünschen, können Sie die Angabe Ihrer Interessen im Benutzerprofil-Menü von Guidants wieder deaktivieren.

Einstellungen

Die folgenden Einstellungen, die Sie in Guidants vornehmen können, werden im lokalen Speicher Ihres Browsers gespeichert. Sie können den lokalen Speicher löschen, um die Einstellungen zurückzusetzen:

  • Einblendungen von Werbehinweisen
  • Anzeigeverhalten des persönlichen Streams
  • Präferenzen von Depots und Order-Funktionen
  • Präferenzen des Charts
  • Widget-Konfigurationen
  • Zustimmung zu Haftungsausschlüssen und Risikohinweisen
  • Akzeptanz der „Cookie-Leiste“
  • Einstellungen für den Handel aus dem Chart
  • Google Analytics Deaktivierung

Anzeige von Bildern in Streams

In den Guidants Streams werden u.a. Bilder angezeigt. Handelt es sich dabei um Bilder, die auf externen Servern liegen (z. B. Bildhost-Dienste), so müssen Sie zunächst auf den entsprechenden Button im Stream klicken, um das Bild zu laden. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall Ihre IP-Adresse an den Bildhoster übermittelt wird.

Börsenradio-Audiobeiträge

Im persönlichen Stream sowie im Widget Börsenradio werden Audiobeiträge und Bilder angezeigt. Wenn Sie dieses Angebot nutzen, wird Ihre IP-Adresse an den Anbieter übermittelt.

Facebook Connect

Innerhalb unserer Dienste bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, sich direkt mit Ihren bestehenden Facebook Profil bei uns zu registrieren.

Wir verwenden die Funktion „Facebook Connect“, welche von Facebook angeboten wird.

Sofern Sie diese Funktion nutzen wollen, werden Sie zunächst auf Facebook weiter geleitet. Dort werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anzumelden. Wir nehmen von Ihren Anmeldedaten selbstverständlich keine Kenntnis. Sind Sie bereits bei Facebook angemeldet, wird dieser Schritt übersprungen.

Im Anschluss teilt Ihnen Facebook mit, welche Daten an uns übermittelt werden (E-Mail-Adresse und aktueller Wohnort). Sie bestätigen dies mit dem Button „OK“. Mit den übermittelten Daten erstellen wir Ihr Kundenkonto.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Verwendung des Facebook "Empfehlen" – Buttons (nur auf news.guidants.com)

Unser Internetauftritt verwendet den "Empfehlen"-Button des sozialen Netzwerkes facebook.com. Dieser besondere Dienst wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben. Die Buttons sind mit dem Facebook Logo und dem Zusatz "Empfehlen" gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die diese Buttons enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Bei Aufruf erhält Facebook somit die Information, dass jemand die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hat. Sind Sie in diesem Moment bei Facebook eingeloggt, so kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen - auch wenn Sie den Button nicht anklicken. Wenn Sie den "Empfehlen"-Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt personenbezogene Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Twitter (nur auf news.guidants.com)

Unsere Internetpräsenz nutzt sog. Social Plugins des sozialen Netzwerkes twitter.com ("Twitter"). Twitter wird von der Twitter Inc.,795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben.

Diejenigen Webseiten unserer Internetpräsenz, die Twitter Social Plugins enthalten, stellen über Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter her, wenn Sie von Ihnen geöffnet werden. An Twitter wird dadurch die Information übermittelt, dass die das Social Plugin enthaltende Seite unseres Internetangebots von Ihnen aufgerufen wurde. Soweit Sie zu diesem Zeitpunkt bei Twitter eingeloggt sind, können der Besuch unserer Seiten sowie sämtliche Ihrer Interaktionen im Zusammenhang mit den Social Plugins (z.B. Klicken des "Twittern"-Buttons) Ihrem Twitter-Profil zugeordnet und bei Twitter gespeichert werden. Selbst wenn Sie kein Twitter-Profil haben, ist nicht auszuschließen, dass Twitter Ihre IP-Adresse speichert.

Hinsichtlich des Zwecks und Umfangs der Datenerhebung sowie der Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter verweisen wir auf die Twitter-Datenschutzrichtlinie. Dort finden Sie außerdem eine Übersicht der Einstellungsmöglichkeiten in Ihrem persönlichen Twitter-Profil zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihre damit zusammenhängenden Rechte. Um zu verhindern, dass Twitter die oben genannten Daten durch Ihren Aufenthalt auf unserem Internetangebot sammelt, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Um einen generellen Zugriff von Twitter auf Ihre Daten auf unseren und auf sonstigen Webseiten zu verhindern, können Sie Twitter Social-Plugins durch ein Add-On für Ihren Browser (z.B. "Twitter-Blocker", https://disconnect.me) ausschließen.

Spezielle Funktionen unserer mobilen Applikationen (Guidants App)

Wir verwenden Crashlytics, ein Tochterunternehmen von Google, zur Analyse sowie zur Fehlerdiagnose bei App-Abstürzen.

Sie haben die Möglichkeit, Crashlytics und Google Analytics in unserer App im Einstellungsmenü zu deaktivieren.

Interessen

Sie können in der Guidants App Ihre persönlichen Interessen angeben (z. B. bevorzugte Basiswerte oder Finanzthemen). Wenn Sie diese Interessen angeben, schlagen wir Ihnen Inhalte vor, die zu diesen Interessen passen. Wenn Sie diese Anzeige nicht mehr wünschen, können Sie die Angabe Ihrer Interessen im Benutzerprofil-Menü von Guidants wieder deaktivieren.

Facebook Connect

Innerhalb unserer Dienste bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, sich direkt mit Ihren bestehenden Facebook Profil bei uns zu registrieren.

Wir verwenden die Funktion „Facebook Connect“, welche von Facebook angeboten wird.

Sofern Sie diese Funktion nutzen wollen, werden Sie zunächst auf Facebook weiter geleitet. Dort werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anzumelden. Wir nehmen von Ihren Anmeldedaten selbstverständlich keine Kenntnis. Sind Sie bereits bei Facebook angemeldet, wird dieser Schritt übersprungen.

Im Anschluss teilt Ihnen Facebook mit, welche Daten an uns übermittelt werden (E-Mail-Adresse und aktueller Wohnort). Sie bestätigen dies mit dem Button „OK“. Mit den übermittelten Daten erstellen wir Ihr Kundenkonto.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Ihre Rechte

Auf Anfrage erhalten Sie von uns unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, den Zweck der Datenverarbeitung, die Empfänger der Daten (im Fall einer Weitergabe) sowie den Wortlaut von Einwilligungen zur Datenverarbeitung, falls Sie diese erteilt haben.


Zu jeder Zeit können Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung sowie Übertragung dieser Daten. Ihre Daten werden unabhängig davon nur solange aufbewahrt, wie der Geschäftszweck und das geltende Recht dies erfordern. Sollten Sie Beschwerden zum Datenschutz haben, können Sie diese an die für unser Unternehmen zuständige Aufsichtsbehörde richten: BayLDA.

Weiterführende Fragen / Datenschutzbeauftragte

Bei Fragen zum Datenschutz bei der BörseGo AG stehen Ihnen unsere Kundenbetreuer unter kundenservice@boerse-go.de oder der Datenschutzbeauftragte der BörseGo AG zur Verfügung.

Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten:

Götz Blechschmidt
msecure GmbH
g.blechschmidt@msecure.de
Tel.: +49 (0) 89 7168024-0

München, 25.07.2018