Goldpreis ISIN: XC0009655157 Kopiert WKN: 965515 Kopiert

1,816.68 $
-1.04 (-0.06 %) 09:26:23 (bid)
  • Tageshoch
  • Tagestief
  • Vortag 1,817.72 $
  • Volumen Intraday
Mehr Informationen
Chart
Bid
Mountain
Testen Sie Guidants zum Analysieren und Handeln! Chart analysieren
Guidants Logo Light
WERBUNG

Gold Kurse

Name Kurs Vortag +/- % +/- abs. Zeit
JFD Brokers 1,816.68 $ 1,817.72 $ -0.06 -1.04 09:26:23
Forex Capital Markets 1,816.65000 $/oz. 1,817.66000 $/oz. -0.06 -1.01000 09:26:23
TTMzero Indikation 1,816.89 $/oz. 1,818.87 $/oz. -0.11 -1.98 09:26:16
Admiral Markets 1,816.78 $ 1,817.79 $ -0.06 -1.01 09:26:23
FOREX 1,816.81 $/oz. 1,816.70 $/oz. 0.01 0.11 09:26:17
ARIVA Indikation 1,817.24 $/oz. 1,820.51 $/oz. -0.18 -3.26 09:26:22

Produkte auf Gold

WKN Emitt. KO Hebel Fälligkeit Bid Ask Zeit
VZ6Q8Q Vontobel 1,305.77 $ 3.45 open end 49.720 14.05.2021
PF0MMZ BNP Paribas 1,684.25 $ 13.56 open end 12.850 12.870 09:26:49
CL9JJK Societe Generale 2,310.43 $ 3.68 open end 49.470 49.500 09:27:15
KG15A2 Citi 1,966.31 $ 12.13 open end 14.370 14.380 09:26:58

JETZT NEU! Handeln Sie schnell und unkompliziert über GodmodeTrader!

Nutzen Sie jetzt die neue Handelsfunktion auf dem GodmodeTrader – Sie werden automatisch zu unserer Trading-Plattform Guidants weitergeleitet.

Klicken Sie hierfür auf die Bid- und Ask-Kurse auf dem GodmodeTrader. Loggen Sie sich dann auf Guidants bei Ihrem Broker ein, platzieren Sie Ihren Trade und handeln Sie schnell, unkompliziert und sicher!

WERBUNG
auf
WERBUNG

Wichtigste Eigenschaften Gold

  • WKN
    965515 Kopiert
  • ISIN
    XC0009655157 Kopiert
  • Ticker DE
    XAU/USD
  • Gattung
    Rohstoff
  • Einheit
    $

Wertentwicklung Gold

  • Zeitraum
    %
  • Intraday
    -0.06
  • 1 Jahr
    2.62

Beschreibung Gold

Archäologen haben erforscht, dass Gold bereits 2000 v.Chr. in Ägypten gefördert wurde. Die ersten Goldmünzen ließ König Croesus im 6. Jahrhundert v. Chr. herstellen. Das gelbe Metall verfügt über eine hohe Dichte und wird durch Luft, Feuchtigkeit, Hitze und den meisten Lösungsmitteln nicht angegriffen.

Gold lässt sich gut verarbeiten und verfügt über hervorragende Leitfähigkeit für Elektrizität und Wärme, Eigenschaften die das gelbe Edelmetall zu einem wichtigen Rohstoff für die Industrie machen. Der wichtigste Einsatzbereich ist die Elektroindustrie. Ein anderer wichtiger Bereich, in dem Gold schon seit 3000 Jahren verwendet wird, ist die Zahntechnik. Die mit großem Abstand wichtigste Branche in der Gold verarbeitet wird (75%) ist jedoch die Schmuckindustrie.

Gold wird auf allen Kontinenten mit Ausnahme der Antarktis (hier ist Bergbau verboten) gefördert, wobei China der Hauptproduzent (2013: 413,1 Tonnen) ist. Weitere Vorkommen gibt es z.B. in Australien (Produktion 2013: 250,1 t), den USA (v.a. in Nevada, 2013: 231,3 Tonnen), Russland (231,1 Tonnen) und Peru (185 Tonnen). Allerdings ist anzumerken, dass aufgrund der Tatsache das Gold praktisch unverwüstlich ist, das Gold, das entlang der Zeit gefördert wurde, in der einen oder anderen Form weiter verwendet wird. Überirdisch sollen sich bereits gefördert zwischen 150.000 bis 185.000 Tonnen Gold befinden. Die Kosten für die Goldförderung steigen, da immer tiefer gegraben werden muss, um auf neue Goldvorkommen zu stoßen. Verschiedene Marktbeobachter schätzen die Produktionskosten von Gold im Jahr 2013 auf im Schnitt 1000 USD/Unze. Die Förderkosten sind die Basis für den Goldpreis. Geht der Goldpreis zurück, müssen ältere Minen, die besonders hohe Kosten aufweisen, geschlossen werden. Dadurch verringern sich wiederum die Fördermengen.

1792 entschied der Kongress der Vereinigten Staaten das ausgegebene Papiergeld durch Gold und Silber zu decken. Damit erhielt Gold eine formale Rolle als Währung. Jeder Bürger konnte sein Papiergeld bei der Zentralbank gegen Gold/Silber eintauschen. Präsident Richard Nixon hob 1971 den Goldstandard auf, was zum Zusammenbruch des Bretton-Woods-Abkommens führte. Seitdem bewegen sich die Preise von Gold und die Wechselkurse, zumindest theoretisch, unabhängig voneinander. Die noch bestehenden beträchtlichen Goldreserven der Zentralbanken haben heute nur eine rein psychologische Absicherungsfunktion. Weltweit lag die Nachfrage nach Gold im Jahr 2013 bei 3,756.1 Tonnen (WGC). Dagegen lag 2013 die tatsächliche Fördermenge von Gold bei 2864 Tonnen.

Gold wird an der New York Mercantile Exchange (Abteilung COMEX), am Chicago Board of Trade, an der Euronext/LIFFE, am London Buillon Market, an der Tokyo Commodity Exchange, an der Bolsa de Mercadorias and Futuros und an der Korea Futures Exchange gehandelt.

Passender Service für Gold

Icon André Tiedjes Elliott-Wellen-Analysen

André Tiedjes Elliott-Wellen-Analysen

von André Tiedje
  • Deutschlands bekanntester Elliot-Wellen-Spezialist
  • fundierte Analysen nach Elliott Wellen: Big Picture, Tages- & Stundenchart
  • exakt herausgearbeitete Chart-/Zielmarken
  • Indizes, Einzelwerte, Kryptos, Forex & Rohstoffe
  • detaillierte, exakte und erfolgreiche Setups
  • intensive Betreuung & aktiver Austausch
ab 58.33 € mtl.
inkl. MwSt.
WERBUNG

Basiswissen

Wo kann ich Gold kaufen?
Bevor man das Edelmetall Gold kauft muss man sich über die beiden unterschiedlichen Motive des Goldkaufs gewahr werden. Zum einen kann man Gold wie eine Versicherung für schlechte Zeiten kaufen. Dabei geht man davon aus, dass Gold über die Zeit wertbeständig ist. Verfolgt man dieses Motiv sollte man Gold in Form von Goldmünzen oder Barren erwerben, um im Notfall ohne ein Risiko Zugriff darauf zu haben. Will man mit Gold spekulieren und von der Wertentwicklung partizipieren, hat man aber kein Interesse am physischen Besitz, so eignen sich börsennotierte Produkte. Sie können liquide in kürzester Zeit ge- und wieder verkauft werden und eignen sich damit als Portfoliobeimischung oder als aktives Trading-Instrument.
Wo kann ich den Goldpreis abrufen?
Beim Goldpreis unterscheidet man zwischen zwei verschiedenen Handelsvarianten: Den an der Warenterminbörse COMEX in New York gehandelten Gold-Terminkontrakten und dem Gold-Spot-Kurs. Gold wird am Spotmarkt von sonntag- bis freitagnachts fortlaufend gehandelt, für den COMEX-Gold-Future gilt eine Haupthandelszeit von 14:20 - 19:30 Uhr MEZ. Die Goldpreise können Sie etwa auf GodmodeTrader unter Rohstoffe abrufen.
In welcher Einheit wird Gold gehandelt?
Die Standardeinheit, in der Gold gehandelt wird, lautet auf US-Dollar pro Feinunze (=31,1 Gramm Gold). Natürlich wird der Goldpreis auch in anderen Währungen gehandelt, etwa in Euro, japanischem Yen oder Schweizer Franken pro Unze. Auf GodmodeTrader können Sie den Goldpreis in allen wichtigen Weltwährungen abrufen. Tippen Sie dazu einfach "XAU000" in das Suchfeld und ersetzen Sie "000" durch das Symbol der jeweiligen Währung, für den Goldpreis in EUR geben Sie also "XAUEUR" ein.
Kann der Goldpreis trotz Manipulationen überhaupt technisch analysiert werden?
Wir gehen davon aus, dass der an einer unabhängigen Börse gehandelte Preis das Ergebnis aller aktiven und handelnden Marktakteure ist. Gerade in einem liquiden Markt wie dem Goldmarkt, der an zahlreichen unabhängigen Börsenplätzen weltweit gehandelt wird, lassen sich sehr präzise und valide Signale mittels der Charttechnik sondieren. Wir werten bei GodmodeTrader den Goldpreis täglich aus, etwa im Gold-Tagesausblick auf Rohstoffe
Was muss ich über Goldaktien wissen?
Goldaktien sind die Aktien der Unternehmen, die Gold in Bergwerken fördern, aufbereiten und meist als Granulat an Münzprägeanstalten oder andere Abnehmer in der Industrie verkaufen. Der führende Index für die an der Börse gehandelten weltweiten Goldunternehmen ist der NYSE/ARCA Gold Bugs Index.
WERBUNG
Bei der Anmeldung zum Newsletter erheben wir folgende Daten: E-Mail-Adresse. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich zur Versendung von News, Artikeln, Analysen, Aktionen und Rabattaktionen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Den Newsletter können Sie jederzeit über den Abmelde-Link abbestellen. Mehr zum Datenschutz .