Mit Argusaugen wird man momentan als Investor das Kursgeschehen in diesem Basiswert verfolgen. Verantwortlich dafür ist nicht allein die Tatsache, dass der Index seit einigen Wochen in einer Konsolidierung feststeckt und innerhalb dieser kurzfristig mit nachgebenden Kursen zu kämpfen hat. Viel größere Sorgen dürfte die Tatsache bereiten, dass diese Konsolidierung direkt an einem langfristigen Widerstandsbereich stattfindet. Sollten die Kurse jetzt weiter nachgeben, käme es zu gleich zwei bärischen Signalen in einem. Können die Käufer das Ruder vielleicht doch noch in letzter Sekunde herumreißen?

Eine Plattform für alles – auch das Trading. Jetzt nahtlos aus Guidants heraus handeln!

Bahnt-sich-in-diesem-Index-ein-Drama-an-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Nikkei 225