Ende Oktober kämpften die Käufer in der Cancom-Aktie mit dem wichtigen Unterstützungsbereich um 46,70 EUR. Dort waren nicht nur einige Zwischentiefs, sondern auch der EMA 200 zu finden. Ein Ausbruch darunter hätte in der Aktie ein großes Doppelhoch vollendet und damit wahrscheinlich zu einem Stimmungswechsel im bisher sehr erfolgreichen Jahr 2019 geführt. Dieses Doppelhoch konnte zunächst jedoch verhindert werden. Ein wichtiger Schritt für die Käufer, dem jedoch weitere folgen müssen. Trotz der jüngsten Kursgewinne sieht man sich nämlich weiterhin einigen Herausforderungen gegenüber.

Eine Plattform für alles – auch das Trading. Jetzt nahtlos aus Guidants heraus handeln!

CANCOM-Gewinne-mitnehmen-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
CANCOM Aktie