Die Indizes schlugen sich zuletzt gut. DAX, Dow Jones und Nasdaq 100 bildeten allesamt prozyklische Kaufsignale aus. Ein Freifahrtschein für die Käufer ist dasfreilich noch nicht. In den USA stimmt das robuste Chartbild der Transporttitel aber zuversichtlich.

Die Euphorie um die Netflix-Aktie reißt nicht ab. Infolge der Quartalszahlen markierte der FANG-Titel ein neues Allzeithoch. Warum es sich dennoch lohnt, den Quartalsbericht etwas genauer anzusehen und zu prüfen, besprach ich mit Andreas Groß von der Börse Stuttgart.

Während Netflix in dieser Woche in aller Munde ist, hört man von den Kryptofans kaum mehr etwas. Der Hype ist verflogen. Liegt gerade darin nun eine Chance? Aus technischer Sicht sieht die Kryptowährung jedenfalls interessant aus.

Hier können Sie sich für die angesprochene BISON-App zum mobilen Handel von Kryptowährungen anmelden.

Ich wünsche viel Vergnügen!


Gerne können Sie meinen Expertendesktop auf Guidants besuchen und mit mir diskutieren bzw. Ihr Feedback zur Sendung hinterlassen. Hier finden Sie auch alle Charts der Sendung zum Abspeichen bzw. Weiterverarbeiten.

Folgen Sie mir und verpassen Sie keinen meiner Beiträge mehr!


Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den folgenden besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Videos investiert: Bitcoin BTC/USD