• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Kursstand: 1,00660 $ (FOREX) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • EUR/USD - WKN: 965275 - ISIN: EU0009652759 - Kurs: 1,00660 $ (FOREX)

Am Ende könnte der Spitzenleitzins in der Eurozone also bei 3 % landen, in den USA sind 4 % erwartet. Erst wenn dieser Satz erreicht ist planen die EZB und Fed mit einer Pause, um die Wirkung auf die Inflation abzuwarten. Wir befinden uns also derzeit noch inmitten der Steigungsphase bei den Zinsen, auch wenn sich der Gipfel bereits ziemlich klar vor uns abzeichnet. Das könnte die Börsen dazu bewegen bereits vorauszudenken. Der DAX hat nach wie vor mit einem Überschreiten der 13020-Punkte-Marke die Chance auf einen Boden, was erstaunlich wäre angesichts der zahlreichen Belastungsfaktoren, die derzeit wirken. Der DAX könnte am Ende eine Wand des Zweifels emporklettern, einfach auch deshalb, weil die schlechten Nachrichten irgendwie alle auch erst einmal bekannt sind. Das Signal dafür steht aber noch aus. Mit jedem Fehlversuch, die 13020-Punkte-Marke zu überwinden wächst auch das Risiko, dass die Optimisten ihr Handtuch werfen und die Jahrestiefs noch einmal getestet werden. Die Nerven der Anleger sind zum Zerreißen gespannt. Eine Entscheidung für eine Richtung könnte wahrscheinlich kurz bevorstehen.

CMC TV starten: https://www.cmcmarkets.com/de-de/nachrichten-und-analysen/cmc-tv-livestream-platform

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 77 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.cmcmarkets.com

Disclaimer: Die Inhalte dieses Artikels (nachfolgend: „Inhalte“) sind Bestandteil der Marketing-Kommunikation von CMC Markets Germany GmbH (nachfolgend “CMC Markets”) und dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.