WERBUNG

Für CropEnergies läuft es unternehmerisch sehr gut. Das Unternehmen erhöht erneut seine Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2019/2020 und erwartet nun einen Umsatz von €840-€870 Mio (bisher: €820-€860 Mio) und ein Ebitda von €110-€135 Mio (bisher: €90-€120 Mio). Grund für den erhöhten Ausblick sind höhere Erlöse für erneuerbares Ethanol. Weniger gut läuft es hingegen nach der News für Anleger, denn das heute zwischenzeitlich erreichte neue Jahreshoch wird verkauft. Ist die Aktie in den letzten Tagen zu heiß gelaufen und Anleger verfahren nach dem Motto „sell on good news“ und nehmen Gewinne mit?

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

CROPENERGIES-hebt-Prognose-an-Wie-reagiert-die-Aktie-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
CropEnergies AG