XETRA DAX: 11977
VDAX NEW: 17,1 %

Widerstände: 11995/12000 + 12100/12110 + 12175/12190
Unterstützungen: 11900 + 11886/11877 + 11868 + 11665 + 11400


  • Der DAX fiel gestern zeitweise unter die mittelfristige Nackenlinie einer 16-monatigen Topbildungsphase bei 11868, konnte aber einen "sell off" vermeiden.
    Vielmehr handelte es sich um einen Fehleinbruch unter 11868 (Tief 11803).
    Schon 1 Stunde später stand der DAX wieder über 11868 und stieg bis 12000.
  • Der DAX hat vorerst ausreichend gekontert, um sich über der kritischen Marke 11868 halbwegs sicher fühlen zu können.
    Ausgehend vom Widerstand 11995/12000 müsste nun zwar bald eine kleine Abwärtsbewegung bis 11900 oder 11886/11877 erfolgen, dann aber eine 2. Aufwärtsstrecke bis 12000 oder 12100.
  • Bei neuen Wochentiefs droht der umgehende Rutsch bis 11665 und 11400.

FAZIT: 1 Aufwärtstag ist in Sicht!

Viele Grüße!
Rocco Gräfe