DAX: 13125 

Widerstände: 13115/13120 + 13150 
Unterstützungen: 13087/13080 + 13008/13000 + 12950 

DAX - Tagesausblick:

  • Der DAX scheiterte mit einer bärischen Flagge am Widerstand 13180 und startet heute ab 9 Uhr etwa am letzten Vorgängertief bei 13080.
  • Ab 13080 könnte der DAX theoretisch wieder stark steigen, z.B. bis 13250 und 13300.
  • Widerstände sind heute bei 13115/13120 abzuleiten.
  • Generell zeigt heute unterhalb von 13150 der Trendpfeil vorerst noch abwärts.
    Erst ab 13150+x wendet sich das Blatt und der Bulle übernimmt.
  • >
  • In vielen Fällen werden in der aktuell vorliegenden Situation vor neuen mehrtägigen Anstiegen ohnehin noch 61,8 % Retracements, hier also 13008 erreicht.
  • Zusätzlich wäre es logisch, wenn der DAX am Freitag zum Verfall des Futurekontraktes Dezember bei ca. 13000 steht.
  • >
  • Nur unterhalb von 12800 gibt es nennenswerte Verkaufssignale. Ziel wäre dann 12500.

Fazit: Der DAX beginnt heute schwach, steigt allenfalls bis 13115/13125 und nähert sich dann weiter der runden 13000 an.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe