DAX: 12359
XDAX: 12420
VDAX: 18,18 %

Widerstände: 12400/12425 + 12465/12510 + 12600 + 12750
Unterstützungen: 12315/ 12275 + 12100/12000 + 11850

DAX Tagesausblick:

  • Der DAX hat sein unteres 61,8 % Retracement Ziel bei 12400 erreicht. Auch das a=c (blau=blau) Ziel bei 12345 wurde abgearbeitet.
  • Ausgehend von 12400/12345 oder spätestens ausgehend von 12290 (76,4 % RT) sind Versuche anzunehmen, Gegenbewegungen bis 12465/12510 oder 12600 durchzusetzen.

  • Unter 12290 wäre allerdings ein noch tieferes Ziel bei 12100/12000 ableitbar.
    12290 müssen also halten, wenn der DAX nicht noch eine Etage tiefer geschickt werden soll.
  • Eine kleine Hürde stellt heute bereits 12395/12425 dar.
  • Bullisch wird es erst über 12600 (Tagesschluss zählt) und 12750 (Tagesschluss zählt).

Fazit: DAX 12400/12290 müssen als kompakte Unterstützungszone halten, da der DAX sonst eine weitere Etage tiefer geschickt werden würde, und zwar bis 12100/12000. Oberseitig sind die Hürden bei 12600 sehr hoch.


Viel Erfolg!
Rocco Gräfe