DAX: 10592

Widerstände: 10550 + 10715/10750

Unterstützungen: 10450 + 10135

Im Fokus der DAX Marktteilnehmer steht heute klar die alte Kurslücke vom 23.10. bei 10492. Die Nachbörse hat es schon vorgemacht, wie man in diesen Bereich vordringen kann (Nachbörsentief gestern war 10450). Meine DAX Tagesanalyse...

DAX Analyse für Donnerstag, 10.12.15

  • Der DAX ist im Abwärtstrend.
  • Im Fokus steht das alte Gap (pink), die Kurslücke vom 23.10. bei 10492.
  • Diese Kurslücke dürfte heute geschlossen werden, zumal man oft sieht, dass der Abendhandel durch den echten DAX am Folgetag nochmals nachgeboldet wird.
  • Somit fällt der DAX heute bis 10450, am besten, ohne zuvor über 10550 anzusteigen.
  • Dann kommt die große Entscheidung.
    Die Hauptfrage des Tages ist nämlich: Belässt es der DAX vorerst bei einem Tief bei ca. 10500/10450 oder wird gleich das große Ziel 10135 (61,8% Retracement) bemüht?
    -Ausgehend von 10450 kann es zu Entlastungsrallies bis ca. 10715/10750 kommen.
    -Unterhalb von 10440 wäre 10119 das Ziel.
  • Der Abwärtstrend wird erst mit DAX Kursen oberhalb von 10675 durchbrochen.

Viele Grüße!
Rocco Gräfe