XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 15571
XDAX Vorbörse: 15585
FDAX: 15585
VDAX NEW: 18,19 %


DAX Widerstände: 15638 + 15732 + 15760/15770 + 15825 (+ 15941)
DAX Unterstützungen: 15505/15502 + 15421 + 15392/15385 + 15350 (+15274)


DAX Prognose

  • Der DAX kommt seit 19. April nicht weiter, der Index baut eine Überhitzung ab.
  • Die DAX Horizontale bei 15502 kann weiterhin als Entscheidungshilfe genutzt werden. Diese Unterstützung wirkte auch gestern, wenngleich sich die Kauflaune in Grenzen hielt.
    Über 15502 besitzt der DAX Aufwärtschancen.
    Unter 15502/15477 überwiegen DAX Abwärtsrisiken.

  • Der 2. große Verfallstermin für Derivate gewinnt nun Tag für Tag mehr Einfluss. Dieser Termin steht nächste Woche Freitag, am 18. Juni an.

  • Ein letztes oberes DAX Frühjahrsziel leite ich weiterhin bei 15941 ab. Der DAX muss sich aber beeilen, denn das Frühjahr endet am 20. Juni, für die Börse schon am 18. Juni.

  • DAX Widerstand bietet die Horizontale bei 15638. Über 15638 bekommt der DAX Anstiegschancen bis zu den Zielen 15732 (ATH) und 15760/15770 (DAX/ FDAX R3) und ggf. 15825 (obere Trendkanalbegrenzung des Frühjahres).
  • Eine DAX Unterstützung stellt 15502 dar. Unter 15502/15477 käme es heute zu Verkaufssignalen Richtung 15421 (Gap), 15385/15392 (DAX/ FDAX S3) und einer kleinen DAX Nackenlinie bei 15350.

FAZIT: Range 15502 zu 15638. Darüber und darunter Trends.


Viel Erfolg und ein schönes Wochenende!
Rocco Gräfe

Beim traderscamp gehen Trading-Spaß, Spiel und Ausbildung Hand in Hand. In Webinaren, Livestreams und Erklärvideos erhalten Sie nicht nur unerlässliches Grundwissen, sondern lernen auch, Ihre eigenen Handelsstrategien zu entwickeln. Mehr Informationen zum traderscamp 2021