• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Kursstand: 13.109,74 Pkt (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008 - Kurs: 13.109,74 Pkt (XETRA)

DAX - Besprechung der Lage zu Weihnachten

  • Klare DAX Chartbildeintrübung durch vollen Reset auf 13010.
  • Es kommt also in der Hauptvariante seit 13010 nur zu temporären Rebounds, nicht aber zu Anstiegen über 13340.

Großer Gräfe Jahresausblick 2018 für DAX & co am 4.1. um 10:30 Uhr - Das Webinar


  • 2 Ziele stehen zur Auswahl, nämlich die für Donnerstags bereits angekündigte Marke 13125/13135 (tatsächliches Hoch 13138), die auch schon erreicht wurde.
    Sofort gab es daraufhin obere Umkehrdochte.
  • Der DAX fällt heute zunächst bis 13063.
  • Ab 13063 gibt es noch Chancen für eine 2. Reboundphase. Deren Ziel lautet 13200/13215.
  • Höher als 13200/13215 steigt der DAX vorerst kaum.
  • >
  • Unterhalb von 13000 gäbe es sofort Verkaufssignale. Dann fällt das Ziel 13200 aus.
    In diesem Fall könnten auch schnell 12950, 12850 sowie vor allem 12700 und 12500/12400 erreicht werden.
  • >
  • Oberhalb von 13300 käme es zur Übernahme durch die Bullen. Dann wäre 13400 erreichbar.

Fazit: Eingetrübtes Chartbild! Eine große 20-tägige, rote c-Welle bis 12700/12500 droht,
ja sie hat wahrscheinlich bei 13338 schon begonnen. Rebounds zu 13200 sind sicherheitshalber Verkaufsgelegenheiten.

>

Ich wünsche allen ~~~besinnliche Feiertage~~~!
Genießen Sie die freie Zeit.
Wer arbeiten muss dem sei gedankt, denn diese Menschen halten das "Rad" am Laufen.

Rocco Gräfe

DAX Tageskerzenchartroute meiner momentan höchsten Wahrscheinlichkeit
Video zu Daily DAX Video: Schöne Bescherung! Chartbildeintrübung!