DAX: 12437 

VDAX: 14,12 % (sehr tief)

Widerstände: 12490/12525 + 12633 + 12707 

Unterstützungen: 12445 + 12400/12390 + 12300 

"...12490/12525! Hop oder Top!...", hieß es gestern" Der DAX scheiterte planmäßig an der Widerstandszone 12490/12525. Der DAX fiel daraufhin um mehr als 100 Punkte zurück, fing sich aber erneut bei 12400. Und heute? >>>

DAX Tagesausblick:

  • Die Tageskerze verspricht zumindest, dass der DAX heute 1 Punkt tiefer fällt als gestern (Tief gestern: 12418).
    Dabei wäre 12400/12390 das ideale Zielgebiet.
  • Allerdings hat die Nachbörse ordentlich zugelegt, so dass die für alle sichtbare XETRA DAX Tageskerze auch völlig floppen,
    und ihren Sinn, der Aussage eines Abwärtstages verfehlen könnte, so dass der DAX schon ab 12445 wieder zulegt und die Hürde 12490/12525 angreift.
  • Oberhalb von 12490 und 12525 gäbe es verstärkte Anstiegschancen bis 12633 und 12707.
  • Unterhalb von 12390 gäbe es Verkaufssignale für das Ziel 12315.

Viel Erfolg!

Rocco Gräfe
Technischer Analyst und Trader

DAX Trading hautnah! DAX LIVE Trading! DAX LIVE Analyse!
Sehen Sie sich mein DAX Tradingwebinar vom 6.7. in der komprimierten Zusammenfassung an!
Es spiegelt meine tägliche Arbeitsweise im Tradingservice wider. Nehmen Sie sich ca. 15 min Zeit.

"CFD Indextrader" Musterdepot mit neuem Allzeithoch!
Sie dürfen gern 14 Tage unverbindlich hineinschnuppern, alles vollständig kennenlernen!

"CFD INDEXTRADER mit dem "1000 Euro Realdepot"

meine letzten Trades:

DAX-Tagesausblick-für-Mittwoch-den-12-7-2017-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1