DAX: 12671 
VDAX: 13,85 % (sehr tief)

Widerstände: 12725 + 12740 + 12840 + 13000 

Unterstützungen: 12500 + 12400 + 12050 + 11950 

  • Seit 5.5. gibt es ein saisonales Hoch bei 12840. Danach war nur noch unwichtiges Geplänkel zu sehen.
    Dieser Prozess darf prinzipiell bis 1.11. andauern.
  • Seit gestern ist der DAX in eine neue Marktphase eingetreten.
    Durch den Rutsch unter den seit 30.5. verteidigten Tageskerzenchart ICHIMOKU KIJUN (BLAU/ 12740)
    dürfte sich der Handel von nun an unter 12740 abspielen.
  • Der DAX bewegt sich demnach vorerst zwischen 12500 und 12740.
  • Im weiteren Sommerverlauf erwarte ich ein DAX Tief bei 12000 (+- 50 Punkte).
  • Bullisch wird es nun erst wieder über 12840.

Viel Erfolg!

Rocco Gräfe
Technischer Analyst und Trader