DAX 13456
Vorbörse: 13424
VDAX: 13,39 %

DAX Widerstände: 13425/13431 + 13483 + 13555 + 13586/13600
DAX Unterstützungen: 13425/13410 + 13380 + 13334/13317 + 13293 + 13217


DAX Tagesausblick

  • Der DAX konnte sich trotz der langen Lunte der gestrigen 10 Uhr Stundenkerze im Anschluss nicht nach oben durchsetzen. Solange 13380 nicht per Stundenschluss unterschritten werden könnte dies heute noch nachgeholt werde
  • Oberseitig stehen jedoch momentan der indikative "TENKAN" und der "KIJUN bei 13425/13431 im Weg.
  • Somit entscheidet sich das heutige Geschehen zwischen 13431 und 13380.
    a) Zwischen 13431 und 13380 ist der DAX neutral zu bewerten.
    b) Oberhalb von 13431 steigen die Anstiegschancen. Oberhalb von 13475 (Wolke) würde sich die Anstiegstendenz verstärken, so dass dann 13550 erreichbar wären.
    c) Unterhalb von 13380 (Stundenschluss unter EMA200/h1) würde der DAX bis ca. 13334/13317 nachgeben.
  • Der DAX ist im Tageskerzenchart bei 13550/13600 weiterhin klar überkauft.
    Die 12-monatige Kanaloberkante wirkte seit 7. November schon mehrfach.
    Bis Ende Januar könnte sich der DAX noch im Bereich zwischen 13200/13600 aufhalten, dann aber in der "Normalvariante" deutlicher korrigieren (zumindest bis 12885).
  • Unterstützend wirkt im Tageskerzenchart weiterhin der "IKH" Parameter bei 13217.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe