DAX: 12351

Widerstände: 12370 + 12390 + 12495/12510
Unterstützungen: 12330/12320 + 12300 + 12230/12225

DAX Tagesausblick:

  • Der DAX konsolidiert seinen zu hoch gelaufenen Anstieg aus.
    Dass der Anstieg zu steil lief erkennen Sie daran, dass der DAX außerhalb des ansteigenden Kanals verweilte.
  • In der Regel kann die Konsolidierung sehr in die Breite gezogen werden, genauer gesagt, bis der Aufwärtstrend erreicht wurde, der aktuell noch bei 12225 verläuft.
  • Somit gibt es 2 Hauptvarianten!
    a) Der DAX korrigiert schnell und steil zum Trend bei 12230/12225
    b) Der DAX korrgiert flach und langsam zum Trend und erreicht den Trend am Vormittag des 27.9. bei ca. 12300.
  • In der Nebenvariante gibt es direkt neue Hochs bei 12495/12510, was man vor allem am oberhalb von 12410 merken würde.
  • Unter 12130/12100 würde der DAX "wackeln", was sich mit Verkaufssignalen und dem Trendwechsel unter 12040 bestätigen würde. Dann wäre 11865/11850 das Ziel.
  • Über 12600/12620 gäbe es den bullischen Trendwechsel und Kaufsignale für die Ziele 12950 und 13200.

Fazit: DAX Neutralität zwischen 12230 und 12510!

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Dienstag ab 10:30 Uhr findet wieder, wie immer am letzten Dienstag im Monat, mein kostenloses "DAX & Co" Tradingwebinar" statt! Ich zeige risikoarme Tradingchancen auf!