DAX: 11484
XDAX 11525

Widerstände: 11560/11590 + 11700/11720 + 11850/11865
Unterstützungen: 11400 + 11300/11295 + 11050/11000


Rückblick:
Der DAX erreichte gestern nicht mehr 11605/11625, sondern fiel direkt weiter nach unten und setzte die Pullbackphase von 11690 fort.

DAX Tagesausblick

  • Der DAX muss sich entscheiden, ob er zuerst
    a) 11700/11850 erreicht
    oder
  • b) 11400/11300 ansteuert.
  • Nimmt der DAX den Weg nach oben, so würde es ihm schwerfallen, über 11850/12000 hinauszukommen.
  • Folgt die Phase des Pullbacks bis 114000/11300, gäbe es selten schon neue Jahrestiefs unter 11050.

Viele Grüße!
Rocco Gräfe