CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 72 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kostenlose Trading-Webinare: https://www.whselfinvest.de/youtube_events Kostenlose Real-Time Demo: https://www.whselfinvest.de/youtube_demo In diesem 60-minütigen Webinar präsentiert ihnen Dirk Friczewsky eine Reihe von Parametern, die für den Handel am liquidesten Markt der Welt von Relevanz sind: - Welche Währungspaare eignen sich für den täglichen Handel? - Auf welche Fallstricke muss man achten? - Welche Positionsgrößen gibt es und wie bestimmt man die geeignete Positionsgröße und welche Möglichkeiten des Positionsmanagements können zum Erfolg führen? Dirk Friczewsky erstellt täglich Handelssignale in den Handelsklassen Aktien, Anleihen, Devisen, Indizes und Rohstoffe. Dabei nutzt er konventionelle Handelsansätze, sowie z.B. Fibonacci Retracements, Pivot-Points, aber auch noch weitere Indikatoren. Über seinen Twitter-Feed mit dem Kürzel “FXDIRK“ liefert er Trade-Setups, Trading-relevante News und Einblicke in sein Trading für seine rund 32.000 Follower.