Die Käufer im Deutschen Aktien Index konnten auch heute erneut nach einer schwächeren Eröffnung den Supportbereich um 13.300 Punkte erfolgreich verteidigen. Das Kaufinteresse dort reichte aus, um eine Gegenbewegung auf die schwache Eröffnung einzuleiten. Wirklich überzeugen aber können die Käufer dabei noch nicht, denn bereits im Bereich des heutigen Aufwärtsgaps hatte sich das Kaufinteresse erschöpft. Damit notiert der Dax gegen Mittag leicht im Minus und eher im Bereich der unteren Unterstützung, als im Bereich des letzten Hochs bei knapp 13.450 Punkten.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

DAX-am-Mittag-Bullen-kämpfen-um-den-Aufwärtstrend-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
DAX - Intraday